17.04.2012
FLUG REVUE

EPI stellt erste Serientriebwerke für A400M fertig

Europrop International feierte heute auf der Endmontagelinie bei MTU Aero Engines in München die Fertigstellung der ersten TP400-D6-Turboprops, die an der ersten Serienmaschine für die französischen Luftstreitkräfte zum Einsatz kommen. <br />

EPI TP400 erste Serientriebwerke

 

 

Die Triebwerke sollen im Mai an Airbus Military nach Sevilla geliefert werden. Insgesamt hat die Flotte des stärksten Turboprops der westlichen Welt rund 20000 Stunden in der Luft und auf Prüfständen absolviert. Laut EPI erreicht das TP400-D6 alle geforderten Spezifikationen. Die militärische Qualifikation ist für dieses Jahr vorgesehen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App