29.03.2016
FLUG REVUE

Luftfahrtschau in SchönefeldErstmals Startup Day auf der ILA

Am 2. Juni findet erstmals der ILA Startup Day statt. Mit diesem neuen Event sollen Startups gefördert und mit Key Playern der Branche vernetzt werden.

ILA 2014 Standgespräche Berlin

Der Startup Day auf der ILA 2016 bietet Chancen für Kontaktgespräche mit den Großen der Branche (Foto: Messe Berlin).  

 

Ziel ist es außergewöhnliche technische Lösungen besser in Innovationsprozessen der Aerospace-Industrie zu etablieren. Dabei stehen technologieaffine Startups im Focus, aber auch junge branchenferne Unternehmen aus den Bereichen Hardware, Produktion, IT und insbesondere auch B2B werden angesprochen.

Veranstalter des ILA Startup Days sind der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) und die Messe Berlin GmbH. Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt, hat die Schirmherrschaft übernommen. Sie wird auf der ILA am 2. Juni von 12 bis 13 Uhr über die Notwendigkeiten der Vernetzung innerhalb dieses Sektors sprechen und aufzeigen, welche Chancen in der Zusammenarbeit zwischen etablierten Corporates und Startups liegen.

Der Startup Day steht am 2. Juni 2016 ganz im Zeichen von Networking, Matchmaking und Pitches. Mit einem ganztägigen Bühnenprogramm, das speziell auf Gründer zugeschnitten ist, werden diese in die Welt der Luft- und Raumfahrt mit Vorträgen, Key Notes, Panels oder Sessions eingeführt.

Der ILA Startup Day findet auf der ILA 2016 im International Suppliers Center ISC in Halle 6 statt. Zugang zum ISC beziehungsweise zum ILA Startup Day haben ausschließlich Fachbesucher.



Weitere interessante Inhalte
Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Flughafen Friedrichshafen Mit People's Viennaline nach Wien

09.12.2016 - Seit kurzem fliegt People's Viennaline von Friedrichshafen über Altenrhein in die österreichische Hauptstadt. … weiter

Schnellere Passagierabfertigung in Frankfurt Bundespolizei testet Selbstbedienungs-"Kiosk"

09.12.2016 - Seit Donnerstag erprobt die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen ein neues Selbstabfertigungssystem für Fluggäste. Durch das Eingeben der eigenen Daten soll die Grenzabfertigung schneller gehen. … weiter

Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Boeing beginnt Endmontage der ersten 787-10

08.12.2016 - Boeing hat in Charleston, South Carolina, den Bau des längsten Dreamliner-Familienmitglieds begonnen: Die über 68 Meter lange, doppelt gestreckte 787-10 wird nur hier endmontiert. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

08.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App