14.04.2014
FLUG REVUE

Europäische StudentenvereinigungEUROAVIA organisiert “Fly-in” auf der ILA

Anlässlich der ILA organisiert die Berliner Gruppe der EUROAVIA mit einer kleinen Gruppe internationaler Mitglieder wieder ein Besuchsprogramm.

ILA Fly-in EUROAVIA Logo 2014

Luft- und Raumfahrtstudenten aus Europa kommen zum "Fly-in" auf der ILA nach Berlin (Foto: EUROAVIA).  

 

Das sogenannte „Fly-in“ soll neben Recruitingevents auf der Messe und einem Besuch bei der TU auch Abstecher zu lokalen Luft- und Raumfahrtfirmen umfassen.

EUROAVIA ist die europäische Organisation der Luft- und Raumfahrtstudenten. Ziel ist es ist, den Austausch der Studenten untereinander und mit Unternehmen der Branche zu fördern.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot