10.06.2010
FLUG REVUE

LHT in SXF meldet gute AuslastungLufthansa Technik in Berlin-Schönefeld meldet gute Auslastung

Zum 20. Geburtstag meldet das Wartungszentrum von Lufthansa Technik in Berlin-Schönefeld eine gute Auslastung und blickt optimistisch in die Zukunft. <br />

Seit zwei Jahrzehnten bietet das Wartungszentrum am Flughafen Schönefeld Wartung und Instandhaltung von Flugzeugen der Familien Boeing 737 und Airbus A320 an. Kunden wie Lufthansa, Condor Berlin, Germania, Germanwings, easy Jet oder Hamburg International nutzen neben dem technischen Support im täglichen Flugbetrieb auch Instandhaltungsarbeiten wie die größeren C-Checks, die mit bis zu 5000 Arbeitsstunden zu Buche schlagen.

In den zwei Wartungshangars im Osten des Flughafens Schönefeld arbeiten die 450 Mitarbeiter jährlich gut 100 größere und fast zweihundert kleinere Checks ab. Im Jahr 2009 flossen 360.000 Arbeitsstunden in die vielfältigen technischen Dienstleistungen für die Kurzstreckenflugzeuge der Lufthansa und der anderen Kunden. Für das laufende Jahr rechnet Lufthansa Technik Berlin mit einer weiteren leichten Steigerung der Auslastung.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Kostenloses Online Training Lufthansa schult verantwortungsvollen Umgang mit Drohnen

20.03.2017 - Lufthansa Technik präsentiert auf der Messe für Informationstechnik CeBIT die Initiative „SafeDrone“ zur Minimierung von Unsicherheiten und Risiken in der unbemannten Luftfahrt. … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Instandhaltung von Getriebefan-Triebwerken Lufthansa Technik und MTU gründen Gemeinschaftsunternehmen

21.02.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben am Montag eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Das neue Unternehmen soll Triebwerke der PW1000G-Familie instand halten. … weiter

Lufthansa Technik Noch Ausbildungsplätze frei

21.02.2017 - Bei der Lufthansa-Technik-Gruppe werden die letzten freien Ausbildungsplätze in Kürze vergeben. Für fünf Berufe können sich Interessenten noch bewerben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App