20.10.2011
FLUG REVUE

Lufthansa Technik Wartungsvertrag Nok AirLufthansa Technik schließt Wartungsvertrag mit Nok Air

Lufthansa Technik übernimmt ab November für Nok Air im Rahmen eines Total Technical Support TTS-Vertrags die Rundum-Versorgung für die neue Boeing 737 NG-Flotte der thailändischen Fluggesellschaft.

Lufthansa Technik Allgemein

Lufthansa Technik hat ihre Heimatbasis in Hamburg. Der Konzern ist weltweit im MRO Markt aktiv (C) LHT Photo  

 

Technisches Flottenmanagement vor Ort und Maintenance Management Services (MMS) zählen nach Angaben von Lufthansa Technik ebenso zum Leistungsspektrum wie Komponenten- und Verbrauchsmaterialversorgung sowie Triebwerksüberholung und zahlreiche weitere Dienste.

"Wir freuen uns, dass Nok Air mit einem Total Technical Support das umfangreichste Leistungsspektrum der Lufthansa Technik gewählt hat.
Wir werden mit dieser umfassenden Rundum-Versorgung maßgeblich zur reibungslosen Operation beitragen", so Robin Johansson, Leiter Marketing & Sales Südostasien & Australien bei der Lufthansa Technik.

Der Flotten-Rollover bei Nok Air soll Anfang November beginnen:
die lokale Infrastruktur am Hub der Airline am Bangkok Don Mueang Airport (DMK) wird zurzeit aufgebaut. Lufthansa Technik Logistik
(LTL) unterstützt beim Aufbau des Materiallagers in DMK. Darüber hinaus wird das Fleet Management-Team gebildet und die Wartungsstation aufgebaut, um einen reibungslosen Start der Flotte zu gewährleisten.



Weitere interessante Inhalte
Boeing-787-Flotte von EL AL Lufthansa Technik übernimmt Komponentenversorgung

18.07.2017 - Lufthansa Technik ist für die weltweite Komponentenversorgung der künftigen Dreamliner-Flotte der israelischen Airline EL AL zuständig. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter

Entwicklung von Airbus und Lufthansa Technik Haifischhaut für geringeren Strömungswiderstand

09.06.2017 - Airbus und Lufthansa Technik haben im TechCenter des Zentrums für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg ein System entwickelt, das Tragflächen mit einer Haifischhaut-Struktur beschichtet. … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Lufthansa Technik Neuer Standort in Dubai South eingeweiht

18.05.2017 - Der neue Standort von Lufthansa Technik Middle East (LTME) im Aviation District in Dubai South ist nun voll in Betrieb. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App