12.03.2009
FLUG REVUE

Lufthansa Technik Bilanz 2008Lufthansa Technik zieht Bilanz für 2008

Lufthansa Technik hat im Jahr 2008 trotz eines insgesamt schrumpfenden Marktes Umsatz und Ergebnis verbessern können. Der Umsatz stieg insgesamt um 4,1 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro, teilte das Unternehmen mit.

Lufthansa Technik Allgemein

Lufthansa Technik hat ihre Heimatbasis in Hamburg. Der Konzern ist weltweit im MRO Markt aktiv (C) LHT Photo  

 

Der für die 20 Gesellschaften des Lufthansa Technik Konzerns vorgelegte Jahresbericht 2008 weist ein Ergebnis vor Ertragssteuern von 295 Millionen Euro aus. Das entspricht einer Verbesserung von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

"Vor dem Hintergrund des Nachfrage-Rückgangs bei den Fluggesellschaften und eines insgesamt schrumpfenden Maintenance, Repair & Overhaul (MRO)-Marktes hat die Lufthansa Technik das Jahr 2008 sehr erfolgreich abgeschlossen", sagte der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa Technik AG, August Wilhelm Henningsen, in Hamburg. "Mit gesundem Wachstum in der momentan stagnierenden Instandhaltungs-Branche konnten wir unsere führende Position im Weltmarkt weiter festigen."

Gründe hierfür seien nach Einschätzung des Unternehmens neben der globalen Aufstellung deutliche Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen sowie Erfolge in der Akquisition. Die Zahl der Kunden stieg 2008 um 37 auf jetzt 668 Kunden weltweit.

Es wurden 502 neue Verträge abgeschlossen - mit einem Gesamtvolumen von 3,2 Milliarden Euro über die gesamte Vertragslaufzeeit (bis zu
zehn Jahre). Durch eine hohe Einlastung aus dem Lufthansa Konzern und die Dollarkurs-Entwicklung lag der Umsatzanteil mit Kunden außerhalb
des Lufthansa Konzerns mit 59,6 Prozent leicht unter dem Vorjahresniveau (61,2 Prozent).

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
HS / LHT


Weitere interessante Inhalte
Joint Venture von Lufthansa Technik und GE XEOS baut Standort in Polen auf

06.12.2016 - Im polnischen Środa Śląska entsteht für 250 Millionen Euro ein Servicecenter für Wartung und Überholung von Großtriebwerken von GE Aviation. … weiter

Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter

Instandhaltungsberechtigungen erteilt Lufthansa Technik darf A350 komplett betreuen

15.11.2016 - Lufthansa Technik wurde vom Luftfahrtbundesamt (LBA) für alle Instandhaltungsarbeiten an der neuen Airbus A350-900 von Lufthansa lizensiert. … weiter

A340-Triebwerk CFM56-5C knackt 100.000 Flugstunden

07.11.2016 - Das erste CFM56-5C-Triebwerk hat die Schwelle von 100.000 Flugstunden überschritten. Der Motor wurde in 23 Jahren vier Mal vollständig von Lufthansa Technik überholt. … weiter

Triebwerke des Airbus A350 N3 darf Trent XWB überholen

07.11.2016 - Das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa Technik und Rolls-Royce hat vom Luftfahrt-Bundesamt die Genehmigung für die Überholung des A350-Antriebs erhalten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App