12.03.2009
FLUG REVUE

Lufthansa Technik Bilanz 2008Lufthansa Technik zieht Bilanz für 2008

Lufthansa Technik hat im Jahr 2008 trotz eines insgesamt schrumpfenden Marktes Umsatz und Ergebnis verbessern können. Der Umsatz stieg insgesamt um 4,1 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro, teilte das Unternehmen mit.

Lufthansa Technik Allgemein

Lufthansa Technik hat ihre Heimatbasis in Hamburg. Der Konzern ist weltweit im MRO Markt aktiv (C) LHT Photo  

 

Der für die 20 Gesellschaften des Lufthansa Technik Konzerns vorgelegte Jahresbericht 2008 weist ein Ergebnis vor Ertragssteuern von 295 Millionen Euro aus. Das entspricht einer Verbesserung von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

"Vor dem Hintergrund des Nachfrage-Rückgangs bei den Fluggesellschaften und eines insgesamt schrumpfenden Maintenance, Repair & Overhaul (MRO)-Marktes hat die Lufthansa Technik das Jahr 2008 sehr erfolgreich abgeschlossen", sagte der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa Technik AG, August Wilhelm Henningsen, in Hamburg. "Mit gesundem Wachstum in der momentan stagnierenden Instandhaltungs-Branche konnten wir unsere führende Position im Weltmarkt weiter festigen."

Gründe hierfür seien nach Einschätzung des Unternehmens neben der globalen Aufstellung deutliche Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen sowie Erfolge in der Akquisition. Die Zahl der Kunden stieg 2008 um 37 auf jetzt 668 Kunden weltweit.

Es wurden 502 neue Verträge abgeschlossen - mit einem Gesamtvolumen von 3,2 Milliarden Euro über die gesamte Vertragslaufzeeit (bis zu
zehn Jahre). Durch eine hohe Einlastung aus dem Lufthansa Konzern und die Dollarkurs-Entwicklung lag der Umsatzanteil mit Kunden außerhalb
des Lufthansa Konzerns mit 59,6 Prozent leicht unter dem Vorjahresniveau (61,2 Prozent).

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
HS / LHT


Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Kostenloses Online Training Lufthansa schult verantwortungsvollen Umgang mit Drohnen

20.03.2017 - Lufthansa Technik präsentiert auf der Messe für Informationstechnik CeBIT die Initiative „SafeDrone“ zur Minimierung von Unsicherheiten und Risiken in der unbemannten Luftfahrt. … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Instandhaltung von Getriebefan-Triebwerken Lufthansa Technik und MTU gründen Gemeinschaftsunternehmen

21.02.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben am Montag eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Das neue Unternehmen soll Triebwerke der PW1000G-Familie instand halten. … weiter

Lufthansa Technik Noch Ausbildungsplätze frei

21.02.2017 - Bei der Lufthansa-Technik-Gruppe werden die letzten freien Ausbildungsplätze in Kürze vergeben. Für fünf Berufe können sich Interessenten noch bewerben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App