12.03.2009
FLUG REVUE

Lufthansa Technik Bilanz 2008Lufthansa Technik zieht Bilanz für 2008

Lufthansa Technik hat im Jahr 2008 trotz eines insgesamt schrumpfenden Marktes Umsatz und Ergebnis verbessern können. Der Umsatz stieg insgesamt um 4,1 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro, teilte das Unternehmen mit.

Lufthansa Technik Allgemein

Lufthansa Technik hat ihre Heimatbasis in Hamburg. Der Konzern ist weltweit im MRO Markt aktiv (C) LHT Photo  

 

Der für die 20 Gesellschaften des Lufthansa Technik Konzerns vorgelegte Jahresbericht 2008 weist ein Ergebnis vor Ertragssteuern von 295 Millionen Euro aus. Das entspricht einer Verbesserung von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

"Vor dem Hintergrund des Nachfrage-Rückgangs bei den Fluggesellschaften und eines insgesamt schrumpfenden Maintenance, Repair & Overhaul (MRO)-Marktes hat die Lufthansa Technik das Jahr 2008 sehr erfolgreich abgeschlossen", sagte der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa Technik AG, August Wilhelm Henningsen, in Hamburg. "Mit gesundem Wachstum in der momentan stagnierenden Instandhaltungs-Branche konnten wir unsere führende Position im Weltmarkt weiter festigen."

Gründe hierfür seien nach Einschätzung des Unternehmens neben der globalen Aufstellung deutliche Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen sowie Erfolge in der Akquisition. Die Zahl der Kunden stieg 2008 um 37 auf jetzt 668 Kunden weltweit.

Es wurden 502 neue Verträge abgeschlossen - mit einem Gesamtvolumen von 3,2 Milliarden Euro über die gesamte Vertragslaufzeeit (bis zu
zehn Jahre). Durch eine hohe Einlastung aus dem Lufthansa Konzern und die Dollarkurs-Entwicklung lag der Umsatzanteil mit Kunden außerhalb
des Lufthansa Konzerns mit 59,6 Prozent leicht unter dem Vorjahresniveau (61,2 Prozent).

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
HS / LHT


Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Neuer Standort in Dubai South eingeweiht

18.05.2017 - Der neue Standort von Lufthansa Technik Middle East (LTME) im Aviation District in Dubai South ist nun voll in Betrieb. … weiter

Lufthansa Technik Shenzen Technologiezentrum in China feiert Jubiläum

27.04.2017 - Ursprünglich gegründet für die Schubumkehr-Instandhaltung, heute Technologiezentrum der Lufthansa-Technik-Gruppe in Asien: Das Unternehmen am Baoan Airport Shenzhen feiert sein 15-jähriges Bestehen. … weiter

Lufthansa Technik Offene Plattform für digitale Instandhaltung

26.04.2017 - Lufthansa Technik hat die Big-Data-Plattform AVIATAR entwickelt, auf der digitale Dienstleistungen zur Instandhaltung, Reparatur und Überholung angeboten werden sollen. … weiter

Arbeiten in der Luftfahrt Traineeprogramm der Lufthansa Technik

25.04.2017 - Bei Lufthansa Technik beginnt die Bewerbungsphase für das „StartTechnik“-Traineeprogramm. Das Angebot richtet sich an Studienabsolventen aus den Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften. … weiter

Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App