27.03.2014
FLUG REVUE

C-Check in RumänienAerostar wartet Airbus A319 von Fastjet

Aerostar aus Rumänien führt die jährlichen C-Checks für drei Airbus A319 der Low-Cost-Airline Fastjet aus Tansania durch.

airbus-a319-fastjet-wartung-aerostar

Airbus A319 von Fastjet aus Tansania im Wartungshangar von Aerosatr in Bacau, Rumänien. Foto und Copyright: Aerostar  

 

Der erste Airbus A319 von Fastjet wurde bereits am 13. März nach der Durchführung des C-Checks bei Aerostar in Bacau an den Kunden zurückgegeben. Die zweite Maschine landete am 14. März in Rumänien. Der dritte Airliner folgt später. Fastjet aus Tansania fliegt seit Oktober 2012 von den fünf Flughäfen in Tansania: Dar es Salaam, Mwanza, Kilimanjaro, Mbeya und Sansibar. Internationale Routen führen von Dar es Salaam nach Johannesburg in Südafrika und nach Lusaka in Sambia. Die Airline will weiter in Ostafrika expandieren. Aerostar führt bereits seit 2010 die Wartung der Boeing-737-Flotte von Royal Air Maroc durch. ein weiterer Kunde aus Afrika ist Starbow Airlines aus Ghana mit der BAe 146. Außerdem bereiteten die Rumänen im vergangenen Jahr im Auftrag der Leasinggesellschaft Falko zwei Avro RJ100 für den Einsatz bei Air Libya vor.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Gelaester Airbus Germania erweitert A319-Flotte

12.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft Germania flottet ihren elften Airbus A319 ein. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Lufthansa Technik airberlin-Flugzeuge erhalten Eurowings-Kabinen

03.04.2017 - Lufthansa Technik übernimmt für 33 Flugzeuge von airberlin, die für Eurowings im Einsatz sind, Ingenieursdienstleistungen zur Anpassung der Kabine. … weiter

38 zusätzliche Flugzeuge für den LH-Konzern Airberlin-Leasing: Kartellamt gibt grünes Licht

30.01.2017 - Die Deutsche Lufthansa darf 38 Flugzeuge bei airberlin leasen. Am Montag gab das Bundeskartellamt grünes Licht für den Mietvertrag. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App