21.02.2017
FLUG REVUE

Lufthansa TechnikNoch Ausbildungsplätze frei

Bei der Lufthansa-Technik-Gruppe werden die letzten freien Ausbildungsplätze in Kürze vergeben. Für fünf Berufe können sich Interessenten noch bewerben.

Ausbildung 2017 bei Lufthansa Technik

Lufthansa Technik stellt 2017 rund 130 Auszubildende und Dual Studierende ein. Foto und Copyright: Lufthansa Technik  

 

Rund 150 junge Menschen beginnen im Sommer eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei der Lufthansa-Technik-Gruppe. Für den aktuellen Jahrgang gibt es noch einige freie Plätze, die im März vergeben werden. Das teilte Lufthansa Technik am Montag mit.

Interessenten mit mindestens einem guten Hauptschulabschluss, Interesse an Mathematik und Naturwissenschaften sowie Englisch-Kenntnissen können sich für folgende Berufe bewerben: Fachkraft für Lagerlogistik (Hamburg, Frankfurt, München), Fluggerätmechaniker Triebwerkstechnik (Hamburg), Elektroniker für Geräte und Systeme (Hamburg) sowie Oberflächenbeschichter (Hamburg).

Junge Menschen, die zudem ein Fachabitur vorweisen können, haben die Möglichkeit, sich für ein Duales Studium als Ingenieur Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor of Science, Hamburg) zu bewerben.

Bewerbungen sind online über www.be-lufthansa.com/technik möglich.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Kostenloses Online Training Lufthansa schult verantwortungsvollen Umgang mit Drohnen

20.03.2017 - Lufthansa Technik präsentiert auf der Messe für Informationstechnik CeBIT die Initiative „SafeDrone“ zur Minimierung von Unsicherheiten und Risiken in der unbemannten Luftfahrt. … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Instandhaltung von Getriebefan-Triebwerken Lufthansa Technik und MTU gründen Gemeinschaftsunternehmen

21.02.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben am Montag eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Das neue Unternehmen soll Triebwerke der PW1000G-Familie instand halten. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

13.02.2017 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App