09.09.2015
FLUG REVUE

Services by AirbusEuropas Luftfahrtkonzern vereinfacht Kundenzugang

Beim Airbus-Kundenservice wurde unter dem Namen „Services by Airbus“ eine neue Geschäftseinheit gegründet, die den Betreibern von Konzernprodukten weltweit bessere Betreuung garantieren soll.

airbus customer service

"Hilferufe“ aus aller Welt sollen bei Airbus schnell und unkompliziert beantwortet werden. © Airbus  

 

Anlass für die Neugründung war das Bedürfnis der Kunden, ihre Flotten auf höchstem Standard zu betreiben, zu modernisieren und zu warten sowie ihre Mitarbeiter ebenso auszubilden. Dafür bezahlen sie viel Geld und dafür können sie auch entsprechenden Service erwarten. Derzeit unterstützt Airbus weltweit eine Flotte von etwa 8500 Flugzeugen aus eigener Produktion, eine Zahl, die bis 2019 um rund 35 Prozent wachsen wird. Der Betreuungsaufwand dafür ist recht hoch, so dass man jetzt die bisher weit verstreuten Aktivitäten im Unternehmen unter einem Dach bündeln will. So wird verhindert, dass Airline-Mitarbeiter lange nach dem für ihr Problem zuständigen Partner bei der Industrie suchen müssen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Meilenstein wird in Mobile gefeiert Airbus: 1500. Flugzeug in Nordamerika ausgeliefert

19.09.2017 - Mit der Auslieferung einer A321 an American Airlines übergab Airbus sein 1500. Zivilflugzeug in den Dienst einer nordamerikanischen Airline. Damit baut der europäische Hersteller seine Beziehungen zur … weiter

Luftwaffe A400M des LTG 62 fliegen Hilfseinsätze in die Karibik

14.09.2017 - Die Luftwaffe fliegt im Auftrag des European Air Transport Command (EATC) für die Niederlande Hilfsgüter in die von Hurrikan Irma verwüsteten Gebiete in der Karibik. … weiter

Airbus A350 XWB 3D-gedrucktes Titan-Bauteil für Serienflugzeuge

14.09.2017 - Airbus hat erstmals eine additiv gefertigte Halterung aus Titan in eine Serien-A350 eingebaut. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

13.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot