22.05.2017
FLUG REVUE

Honeywell und Cathay PacificTests zu Big Data

Der US-Technologiekonzern Honeywell hat mit der A330-Flotte von Cathay Pacific ein Testprogramm zur Datenanalyse durchgeführt.

Airbus A330-300 Cathay Pacific

Mit der A330-Flotte von Cathay Pacific testete Honeywell ein neues Big-Data-Programm. Foto und Copyright: Cathay Pacific  

 

Big Data, das Sammeln und Analysieren großer Datenmengen, treibt auch die Luftfahrt um. Fluggesellschaften, Hersteller und Wartungsbetriebe erhoffen sich dadurch weniger Ausfälle, mehr Pünktlichkeit, einen geringeren Treibstoffverbrauch und eine besser planbare Instandhaltung. Honeywell hat nun im Rahmen von Tests in Zusammenarbeit mit Cathay Pacific ein neues Maintenance-Programm untersucht und validiert. Das teilte der US-Konzern am Freitag mit.

Cathay stellte dafür seine A330-Flotte zur Verfügung. Honeywell's GoDirect-Maintenance-Services-Programm sammelt Daten von Equipment an Bord, beispielsweise Hilfsgasturbinen, und hebt die kritischsten Fehler und Probleme mit Komponenten hervor. Die Daten werden über bestehende Datenlinks mit den Betriebszentralen der Fluggesellschaften und den Instandhaltungsdienstleistern geteilt. So können sich die Mitarbeiter am Boden auf potentielle Wartungsereignisse und Ersatzteilbeschaffung vorbereiten, bevor ein Fehler auftritt.

"Ungeplante Maintenance-Ereignisse können kost- und zeitspielig für eine Airline sein [...]", so Brian Davis, Vice Presiden, Airlines, Asia Pacific, Honeywell Aerospace. Bei den Tests wurde die Anzahl der Betriebsstörungen um 35 Prozent reduziert, in weniger als einem Prozent der Fälle handelte es sich um Falschmeldungen. 



Weitere interessante Inhalte
Neuer Rolls-Royce-Antrieb für Airbus A330neo Erste Trent 7000 sind auf dem Weg nach Toulouse

16.06.2017 - Der britische Hersteller Rolls-Royce hat die ersten Trent-7000-Triebwerke für die A330neo fertiggestellt und verschickt. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter

Belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines erneuert A330-Flotte

23.05.2017 - Belgiens Flag-Carrier Brussels Airlines verjüngt mit sieben geleasten A330-300 seine Langstreckenflotte. … weiter

ACMI-Charter für Boeing 747-8F Cathay mietet zwei Frachtjumbos bei Atlas Air

04.05.2017 - Cathay Pacific Cargo hat am Mittwoch zwei moderne Frachtjumbos bei Atlas Air gemietet. Die beiden amerikanischen Boeing 747-8F verstärken schon ab Mai die Frachterflotte der Chinesen aus Hongkong. … weiter

P2F-Umrüstung für Egypt Air Erste A330-200 zum Frachterumbau in Dresden

19.04.2017 - Am Dienstag traf in Dresden der erste Airbus A330-200 zum Frachterumbau ein. Das Flugzeug erhält ein seitliches Frachttor und wird beim Erstkunden Egypt Air eingesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App