21.12.2015
FLUG REVUE

Künftige Boeing-777-Langstreckenflotte von SWISSLufthansa Technik übernimmt Komponentenversorgung

Die schweizerische Fluggesellschaft SWISS hat Lufthansa Technik mit der Komponentenversorgung ihrer künftigen Boeing-777-Langstreckenflotte beauftragt.

swiss boeing 777-300ER

Boeing 777-300ER von Swiss. Foto und Copyright: Swiss  

 

SWISS und Lufthansa Technik haben einen Vertrag über die Komponentenversorgung der zukünftigen Boeing-777-Langstreckenflotte der schweizerischen Airline abgeschlossen. Das teilte Lufthansa Technik mit. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren und umfasst neun Flugzeuge vom Typ Boeing 777-300ER.

Zur Vorbereitung der Komponentenversorgung gehört unter anderem die Grundausstattung des Lagers mit Ersatzteilen am Heimatflughafen von SWISS in Zürich. Start der Versorgung ist der 1. Januar 2016.

Mit der technischen Unterstützung der Boeing 777 hat Lufthansa Technik nach eigenen Angaben viel Erfahrung. Neben der Materialversorgung gehören auch Wartung und Überholung der verschiedenen 777-Versionen dazu, unter anderem bei Lufthansa Technik Maintenance International (LTMI) in Frankfurt. Fahrwerke der 777 werden beim Tochterunternehmen Lufthansa Technik Landing Gear Services UK nahe London überholt.

Auch bei Lufthansa Technik Philippines (LTP) in Manila wird derzeit Kompetenz aufgebaut, um voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2016 Überholungen der 777 durchführen zu können. Zudem laufen bei Lufthansa Technik schon jetzt die ersten technischen Vorbereitungen für die Flotteneinführung (Entry into Service) der neuesten Version Boeing 777X bei der Lufthansa Passage.



Weitere interessante Inhalte
Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

09.02.2017 - Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben. … weiter

Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App