21.12.2015
FLUG REVUE

Künftige Boeing-777-Langstreckenflotte von SWISSLufthansa Technik übernimmt Komponentenversorgung

Die schweizerische Fluggesellschaft SWISS hat Lufthansa Technik mit der Komponentenversorgung ihrer künftigen Boeing-777-Langstreckenflotte beauftragt.

swiss boeing 777-300ER

Boeing 777-300ER von Swiss. Foto und Copyright: Swiss  

 

SWISS und Lufthansa Technik haben einen Vertrag über die Komponentenversorgung der zukünftigen Boeing-777-Langstreckenflotte der schweizerischen Airline abgeschlossen. Das teilte Lufthansa Technik mit. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren und umfasst neun Flugzeuge vom Typ Boeing 777-300ER.

Zur Vorbereitung der Komponentenversorgung gehört unter anderem die Grundausstattung des Lagers mit Ersatzteilen am Heimatflughafen von SWISS in Zürich. Start der Versorgung ist der 1. Januar 2016.

Mit der technischen Unterstützung der Boeing 777 hat Lufthansa Technik nach eigenen Angaben viel Erfahrung. Neben der Materialversorgung gehören auch Wartung und Überholung der verschiedenen 777-Versionen dazu, unter anderem bei Lufthansa Technik Maintenance International (LTMI) in Frankfurt. Fahrwerke der 777 werden beim Tochterunternehmen Lufthansa Technik Landing Gear Services UK nahe London überholt.

Auch bei Lufthansa Technik Philippines (LTP) in Manila wird derzeit Kompetenz aufgebaut, um voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2016 Überholungen der 777 durchführen zu können. Zudem laufen bei Lufthansa Technik schon jetzt die ersten technischen Vorbereitungen für die Flotteneinführung (Entry into Service) der neuesten Version Boeing 777X bei der Lufthansa Passage.



Weitere interessante Inhalte
Nur noch A380 und Boeing 777 Emirates stellt letzte A330 und A340 außer Dienst

11.11.2016 - Die Golf-Airline verjüngt ihre Flotte weiter und setzt nun ausschließlich auf Airbus A380 und Boeing 777. … weiter

Verkehrszahlen Starker Oktober bei Lufthansa-Töchtern

10.11.2016 - Der Lufthansa-Verbund konnte seine Verkehrsleistung auch über den Oktober steigern. Zuwächse bei Swiss, Austrian und Eurowings spulten Lufthansa um 3,1 Prozent auf 10,5 Millionen Passagiere nach oben. … weiter

Neue "Blue Bird"-Lackierung Neue Farben für Kuweit Airways

24.10.2016 - Bei der Übernahme ihrer neuesten Boeing 777-300ER in Everett hat Kuweit Airways am Sonntag eine neue Lackierung vorgestellt, die intern nach dem Namen des Vogels "Blue Bird" (Hüttensänger) benannt … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

12.10.2016 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Neue Langstreckenverbindungen Swiss fliegt mit Boeing 777 in die USA

05.10.2016 - Die Lufthansa-Tochter setzt ihr neues Langstrecken-Flaggschiff im Winterflugplan erstmals auf Flügen nach Miami und San Francisco ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App