05.02.2016
FLUG REVUE

Lufthansa Technik Middle East in Dubai SouthLufthansa Technik baut neuen Standort im Nahen Osten auf

Der 32. Firmenstützpunkt von Lufthansa Technik entsteht derzeit in Dubai South. Lufthansa Technik Middle East (LTME) soll den bereits bestehenden Standort am Dubai International Airport ergänzen.

Triebwerkswäsche Lufthansa Technik

Auch Motorwäsche soll am neuen Lufthansa-Technik-Standort in Dubai South angeboten werden. Foto und Copyright: Lufthansa Technik  

 

Unter dem Namen Lufthansa Technik Middle East (LTME) baut Lufthansa Technik einen neuen Standort im Aviation District Dubai South auf. Er umfasst nach Angaben des Unternehmens sowohl Werkstätten als auch Bürogebäude. Bisher ist Lufthansa Technik bereits am Dubai International Airport präsent. Der Betrieb an diesem Standort soll aufrechterhalten werden, teilt Lufthansa Technik mit.

Am neuen Standort in Dubai South sollen verschiedene technische Dienste angeboten werden, unter anderem die Reparatur von Flugzeugkomponenten wie Klappen, Radomen, Schubumkehrern und Inlet Cowls aber auch Aircraft-On-Ground-Support über eine lokale Material-Support-Stelle.

Nach Angaben von Lufthansa Technik soll LTME kommerziellen und VIP-Kunden vor Ort auch Material, Ersatzteile und Motorwäsche-Service anbieten. Eine Auswertung weiterer möglicher Kapazitäten laufe derzeit noch und hänge von der zukünftigen Nachfrage ab.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Kostenloses Online Training Lufthansa schult verantwortungsvollen Umgang mit Drohnen

20.03.2017 - Lufthansa Technik präsentiert auf der Messe für Informationstechnik CeBIT die Initiative „SafeDrone“ zur Minimierung von Unsicherheiten und Risiken in der unbemannten Luftfahrt. … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App