10.12.2015
FLUG REVUE

Kooperation von Lufthansa Technik und HAECONeue Servicestation für Triebwerkswäsche in Hong Kong

Seit Anfang Dezember betreibt Lufthansa Technik zusammen mit dem MRO-Dienstleister HAECO in Hong Kong die erste Cyclean-Triebwerkswaschstation.

Triebwerkswäsche Lufthansa Technik

Lufthansa Technik bietet nun auch in Hongkong Triebwerkswäsche an. Foto und Copyright: Lufthansa Technik  

 

Lufthansa Technik und HAECO bieten seit dem 1. Dezember Cyclean-Triebwerkswäsche am Standort Hong Kong an. Cathay Pacific und Dragonair konnten nach Angaben von Lufthansa Technik bereits als Airline-Kunden gewonnen werden.

In der Cyclean Engine Wash Station Hong Kong können alle gängigen Triebwerksmuster von General Electric, Rolls-Royce, Pratt & Whitney, CFMI und IAE gewaschen werden. Mit dem autonomen System, das ohne externe Strom- und Wasserquellen auskommt, kann die Triebwerkswäsche innerhalb einer Stunde überall am Flughafen durchgeführt werden. Damit sind Wäschen im Rahmen von Wartungsarbeiten, im Transit zwischen zwei Flügen oder über Nacht möglich.

Lufthansa Technik bietet Cyclean Engine Wash nach eigenen Angaben bereits in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten und im asiatischen Raum an und zählt weltweit 40 Fluggesellschaften zu ihren Kunden. HAECO Line Services bedient aktuell mehr als 60 Airlines und 300 Transitflüge am Hong Kong International Airport. 



Weitere interessante Inhalte
Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Größte deutsche Airline sucht Bewerber Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen

04.01.2017 - Der Lufthansa-Konzern will im Jahr 2017 mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Der Großteil der Stellen ist für neue Flugbegleiter in den Airlines des Konzerns vorgesehen. … weiter

Neuer Geschäftsführer bei Lufthansa Technik Logistik Services Andreas Tielmann löst Christian Langer ab

04.01.2017 - Zum 1. Januar wurde der Wirtschaftsingenieur Andreas Tielmann neuer Geschäftsführer der Lufthansa Technik Logistik Services (LTLS). … weiter

Vertragliche Übergabe in Toulouse Lufthansa übernimmt ihre erste A350

19.12.2016 - Die Deutsche Lufthansa hat am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350 übernommen. Der neue Großraumzweistrahler wird am Mittwoch nach Deutschland gebracht. … weiter

Lufthansa Technik Flugzeugüberholung in Hamburg wird eingestellt

13.12.2016 - Lufthansa Technik stellt 2017 die Überholung von Verkehrsflugzeugen in Hamburg ein. Rund 300 Arbeitsplätze sind betroffen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App