14.04.2014
aero.de

MROLufthansa Technik errichtet Standort in Puerto Rico

Lufthansa Technik baut eine Präsenz in Puerto Rico auf. "Der neue Überholungsstandort auf dem Gelände einer früheren US Airforce Basis wird auf fünf Überholungslinien bis zu 400 Mitarbeiter beschäftigen", teilte Lufthansa Technik mit. Zwei amerikanische Airlines hätten bereits Wartungsdienste am neuen Standort gebucht.

Airbus A321 JetBlue

An Jetblue Airways hält die Lufthansa eine Minderheitsbeteiligung. Foto und Copyright: Airbus  

 

"Zum Betriebsbeginn werden zwei Überholungslinien für C- und D-Checks zunächst an Flugzeugen der Airbus A320 Familie zur Verfügung stehen", erklärte Lufthansa Technik. "Die erste Liegezeit ist für 2015 geplant."

Puerto Rico ist ein Außengebiet der Vereinigten Staaten. Heimat der Lufthansa Technik Puerto Rico (LTPR) wird der internationale Flughafen Rafael Hern+aacute;ndez in Aguadilla im Nordwesten der Insel sein. Lufthansa Technik ist in den Vereinigten Staaten bisher mit Wartungstandorten in Sun Valley und Tulsa vertreten.

Zwei US Fluggesellschaften haben laut Lufthansa Technik bereits feste Verträge für die A320-Wartung in Puerto Rico unterzeichnet. Eine davon sei Jetblue Airways, an der Lufthansa eine Minderheitsbeteiligung hält.

Lufthansa Technik will zunächst mindestens 15 Millionen US Dollar in den neuen Standort investieren.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik 4000 Arbeitsstunden für die "Landshut"

25.09.2017 - Am Samstag ist die ehemalige Lufthansa-737 "Landshut" in Friedrichshafen angekommen, wo sie nach ihrer Restaurierung künftig im Dornier-Museum zu sehen sein wird. Lufthansa Technik hat den … weiter

Historischer Lufthansa-Passagierjet Zwei Frachtflugzeuge bringen die "Landshut" nach Friedrichshafen

22.09.2017 - Die ehemalige Boeing 737-200 "Landshut" kommt am Samstag in Friedrichshafen an. Das durch seine Entführung 1977 bekannt gewordene Flugzeug stand zuvor jahrelang im brasilianischen Fortaleza und soll … weiter

Ausbildungsbeginn bei der Lufthansa Technik Gruppe Berufseinstieg in die Luftfahrtbranche

28.08.2017 - 151 junge Menschen beginnen bei Lufthansa Technik und ihren Tochtergesellschaften eine Ausbildung oder ein duales Studium. Und die Bewerbungsphase für 2018 läuft bereits. … weiter

Historische Boeing 737 soll aus Brasilien zurückkehren Zerlegung der "Landshut" beginnt

25.08.2017 - Die ehemalige Boeing 737 "Landshut" von Lufthansa wird derzeit von einem Spezialistenteam von Lufthansa Technik zerlegt. Der durch seine Entführung 1977 zu traurigem Ruhm gelangte Jet soll nach … weiter

Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende