25.09.2015
FLUG REVUE

Lufthansa Technik Landing Gear Services UK 25. Fahrwerkssatz für Boeing 777-300ER überholt

Die Lufthansa Technik Landing Gear Services UK mit Sitz in Hayes nahe London ist das Instandhaltungsunternehmen mit der zurzeit größten Erfahrung für das Fahrwerk des aktuellsten Musters der 777-Familie.

777-300ER Fahrwerksüberholung LHT UK 2015

Bei Lufthansa Technik in Hayes wurde das 25. Fahrwerk einer Boeing 777-300ER überholt (Foto: Lufthansa Technik).  

 

Die Fahrwerke von Verkehrsflugzeugen müssen alle zehn Jahre überholt werden. Zum Ende des Jahres 2015 werden 34 Maschinen des Typs Boeing 777-300ER zehn Jahre oder länger im Flugbetrieb sein und damit für eine komplette Fahrwerksüberholung anstehen. Mit 25 Fahrwerkssätzen, die für führende Fluggesellschaften in Europa, dem Nahen Osten und Japan überholt wurden, hat LTLGS einen weltweiten Marktanteil von rund 70 Prozent für dieses Fahrwerksmuster, so das Unternehmen.

Die LTLGS war außerdem das erste Instandhaltungsunternehmen weltweit, das Fahrwerke der Boeing 777-300ER überholt hat. Die Erfahrung und die Daten, die LTLGS während der bisherigen Überholungen sammeln konnte, ermöglichen es dem Unternehmen, für ihre Kunden eine genaue Durchlaufzeit zu planen.

LTLGS bietet eine Fahrwerksüberholung für alle gegenwärtigen Boeing-Flugzeuge. Seit 2003 wurden bei der LTLGS mehr als 200 Boeing 777-Fahrwerkssätze in allen Varianten und Gewichtsklassen überholt.



Weitere interessante Inhalte
Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

13.02.2017 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Lufthansa Technik Middle East Neuer Standort in Dubai South in Betrieb

13.02.2017 - Lufthansa Technik Middle East (LTME) hat am neuen Standort in Dubai South mit Instandhaltungsdienstleistungen begonnen. … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter

20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

09.02.2017 - Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben. … weiter

Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App