18.07.2017
FLUG REVUE

Boeing-787-Flotte von EL ALLufthansa Technik übernimmt Komponentenversorgung

Lufthansa Technik ist für die weltweite Komponentenversorgung der künftigen Dreamliner-Flotte der israelischen Airline EL AL zuständig.

Dreamliner EL AL

Der erste Dreamliner der israelischen Airline ist ab September im Einsatz. Foto und Copyright: EL AL  

 

EL AL und Lufthansa Technik haben einen langfristigen Vertrag über die Komponentenversorgung der künftigen Boeing-787-Flotte der israelischen Fluggesellschaft geschlossen.

Der Vertrag habe eine Laufzeit von 15 Jahren und umfasse die weltweite Verfügbarkeit von Komponenten für die Boeing 787, so Lufthansa Technik in einer Pressemitteilung. Neben einem Ersatzteillager am Heimatstandort der Airline am Ben Gurion International Airport in Tel Aviv setzt Lufthansa Technik nach eigenen Angaben ihre Lagerstandorte in Europa, Asien und Amerika ein.

EL AL hat insgesamt 16 Dreamliner bestellt, das erste Flugzeug wird im September in Dienst gehen. Bis 2020 sollen alle Boeing 787 ausgeliefert sein. EL AL will damit ihre Flotte modernisieren und ihre Boeing 747-400 und 767-300 ersetzen. 



Weitere interessante Inhalte
US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Neuer Dreamliner kommt ab August EL AL meldet Rekordauslastung

13.06.2017 - Israels Flag Carrier EL AL meldet für das Jahr 2017 eine deutlich anziehende Nachfrage und Auslastung auf Rekordniveau. Ab dem Sommer plant die Airline die Flottenerneuerung mit ihrem neuen … weiter

Entwicklung von Airbus und Lufthansa Technik Haifischhaut für geringeren Strömungswiderstand

09.06.2017 - Airbus und Lufthansa Technik haben im TechCenter des Zentrums für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg ein System entwickelt, das Tragflächen mit einer Haifischhaut-Struktur beschichtet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App