06.09.2008
FLUG REVUE

4.9.2008 - Neue Prüfstand bei MTU HannovMTU in Hannover eröffnet neuen Triebwerksprüfstand

96 Meter lang, 35 Meter hoch und rund 24 Millionen Euro wert – das ist der neue Prüfstand der MTU Maintenance Hannover.

Am heutigen Donnerstag wurde die Hightech-Anlage, auf der die größten Triebwerke der Welt wie das GP7000 des Airbus A380 getestet werden können, eröffnet. Der neue Prüfstand ist der zweite in Langenhagen. Konstruiert und errichtet wurde die Stahlbeton-Konstruktion von der US-amerikanische Firma Cenco Inc. – Bauzeit: 13 Monate. Verbaut wurden 7.700 Kubikmeter Beton und 540 Tonnen Stahl




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende