09.10.2008
FLUG REVUE

8.10.2008 - MTU + LHT Learjet-WartungMTU und Lufthansa Technik kooperieren bei Learjet-Wartung

8. Oktober 2008 – Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg in Ludwigsfelde erweitert ihr Serviceangebot: Gemeinsam mit der Lufthansa Bombardier Aviation Services GmbH in Schönefeld bieten die Triebwerksexperten ab sofort komplette Instandhaltungspakete für Bombardier Learjet 60-Geschäftsreiseflugzeuge und deren PW305A-Triebwerke an.

Dr. Wolfgang Konrad, Geschäftsführer der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg, betonte anlässlich der Vertragsunterzeichnung, dass sich mit den beiden Partnern zwei feste Größen der Luftfahrtindustrie der Hauptstadtregion zusammengetan haben: "Damit schließt Berlin-Brandenburg bei Serviceleistungen im dynamisch wachsenden Markt der Geschäftsreiseflugzeuge zu anderen Kompetenzzentren in Europa auf."



Weitere interessante Inhalte
Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Größte deutsche Airline sucht Bewerber Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen

04.01.2017 - Der Lufthansa-Konzern will im Jahr 2017 mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Der Großteil der Stellen ist für neue Flugbegleiter in den Airlines des Konzerns vorgesehen. … weiter

Neuer Geschäftsführer bei Lufthansa Technik Logistik Services Andreas Tielmann löst Christian Langer ab

04.01.2017 - Zum 1. Januar wurde der Wirtschaftsingenieur Andreas Tielmann neuer Geschäftsführer der Lufthansa Technik Logistik Services (LTLS). … weiter

Vertragliche Übergabe in Toulouse Lufthansa übernimmt ihre erste A350

19.12.2016 - Die Deutsche Lufthansa hat am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350 übernommen. Der neue Großraumzweistrahler wird am Mittwoch nach Deutschland gebracht. … weiter

Lufthansa Technik Flugzeugüberholung in Hamburg wird eingestellt

13.12.2016 - Lufthansa Technik stellt 2017 die Überholung von Verkehrsflugzeugen in Hamburg ein. Rund 300 Arbeitsplätze sind betroffen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App