21.07.2008
FLUG REVUE

21. 7.2008 - FNB MTUMTU zieht Bilanz - Aufträge für 500 Millionen Euro in Farnborough

MTU hat ein positives Fazit der Luftfahrtmesse in Farnborough gezogen.

MTU_V2500 Bild (Standa

MTU ist Programmpartner beim V2500 (C) MTU Photo  

 

Nach eigenen Angaben konnte der Triebwerkshersteller Aufträge in Höhe von insgesamt rund 500 Millionen Euro verbuchen. "Diese Summe unterstreicht den weiterhin großen Bedarf der weltweiten Airlines nach modernen, kraftstoffsparenden Flugzeugen", sagte der MTU-Vorstandsvorsitzende Egon Behle.

Bei den Aufträgen für das Triebwerk V2500 profitiert die MTU sowohl von Verkäufen als auch von Instandhaltungsaufträgen, die unter anderem an die MTU Maintenance Hannover gehen. Insgesamt zehn Kunden haben in Farnborough Neubestellungen sowie Instandhaltungsaufträge platziert, teilte MTU mit, darunter US Airways, Wizz Air, AWAS, Shenzhen, Shanghai und die Aviation Capital Group. Die MTU ist ein Partner des V2500-Konsortiums International Aero Engines (IAE) und mit elf Prozent an diesem Antrieb für die A320-Familie beteiligt.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App