07.07.2017
FLUG REVUE

Boeing und FedExNächster ecoDemonstrator ist eine Boeing 777F

Boeing und der Logistikkonzern FedEx kooperieren 2018 im Rahmen des ecoDemonstrator-Programms und erproben neue Technologien an einer Frachtversion der Boeing 777.

Boeing 777F ecoDemonstrator

Ein Boeing-777-Frachter wird 2018 zum ecoDemonstrator. Foto und Copyright: Boeing illustration  

 

Boeings ecoDemonstrator-Programm geht in die fünfte Runde, diesmal mit FedEx als Partner. Als fliegender Teststand für neue Technologien kommt eine neue Boeing 777F zum Einsatz, die nach dem rund dreimonatigen Testflugprogramm im kommenden Jahr bei FedEx eingeflottet wird. Das teilte der amerikanische Flugzeughersteller am Donnerstag mit.

Erprobt werden sollen unter anderem eine von Boeing entwickelte, treibstoffsparende Schubumkehr, Verbesserungen im Cockpit, die den Flugbetrieb vor allem an verkehrsreichen Flughäfen unterstützt sowie Bauteile, die mit neuen Verfahren hergestellt wurden.

"Das ecoDemonstrator-Programm fokussiert sich darauf, neue Technologien zu erproben, die unseren Airline-Kunden, der fliegenden Öffentlichkeit und der Umwelt dienen", so Mike Sinnett, Vice President von Boeing Commercial Airplanes Product Development.

2016 hatte Boeing gemeinsam mit dem brasilianischen Flugzeughersteller Embraer im Rahmen des ecoDemonstrator-Programms zusammengearbeitet. Erstmals wurde als Testflugzeug kein Boeing-Flugzeug verwendet, stattdessen kam eine Embraer 170 zum Einsatz.



Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Erweiterung für 777X-Metallverarbeitung Boeing wächst in Montana

18.08.2017 - Am Regionalflughafen von Helena, im US-Bundesstaat Montana, hat Boeing die Erweiterung eines Produktionswerks für Metallverarbeitung in Betrieb genommen. … weiter

Boeing und JAXA LIDAR für die zivile Luftfahrt

10.08.2017 - Boeing und die japanische Raumfahrtbehörde JAXA wollen die LIDAR-Technologie für Airliner vorantreiben und Piloten damit bessere Möglichkeiten geben, widrige Wettererscheinungen zu erkennen und zu … weiter

Besserer Schutz von Verkehrsflugzeugen vor Turbulenzen Boeing und JAXA wollen Höhenwinde mit LIDAR überwachen

02.08.2017 - Boeing und die japanische Raumfahrtbehörde JAXA werden den nächsten "ecoDemonstrator", eine Boeing 777F von FedEx Express, mit einem lasergestützten Wetterbeobachtungssystem ausstatten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende