04.02.2010
FLUG REVUE

Neuer Leichtgewichts-Transponder von EADS

Eurocopter hat zusammen mit der Deutschen Flugsicherung (DFS) den neuen Leichtgewicht-Transponder LTR 400-A erfolgreich im Flug getestet.

Nach der erfolgreichen Qualifizierung ist, mit der für das 2. Quartal 2010 geplanten Zertifizierung durch die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA), der Weg frei für die Markteinführung des neuen Geräts, das von EADS Defence & Security (DS) entwickelt wurde.

Bei seinem mehrstündigen Testflug an Bord eines EC135-Versuchsträgers über Süddeutschland stellte der LTR 400-A seine Leistungsfähigkeit nach den neuesten zivilen und militärischen Flugsicherungsstandards unter Beweis. Das Gerät eignet sich durch sein extrem geringes Gewicht und seinen geringen Platzbedarf zum Einbau besonders in Hubschraubern, kann aber auch an Bord von Starrflüglern und UAV eingesetzt werden.



Weitere interessante Inhalte
Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter

Airbus Helicopters Training Academy Weltweit erster H145-Full-Flight-Simulator zugelassen

13.09.2017 - Der H145-Simulator der Airbus Helicopters Training Academy in Deutschland hat vom Luftfahrt-Bundesamt die höchstmöglichste Zertifizierung als Full Flight Simulator nach Level D erhalten. … weiter

Airbus Helicopters H145M absolviert Erstflug mit HForce Waffensystem

09.09.2017 - Die H145M hat in Donauwörth ihren Erstflug mit einem kompletten HForce Waffensystem absolviert. Erstkunde ist Serbien. … weiter

Sturm Harvey überschwemmt die US-Golfküste US Nationalgarde weitet Hilfsaktion aus

31.08.2017 - Die US-Nationalgarde will ihre Hilfsaktion in den Überschwemmungsgebieten massiv ausweiten. Nachdem bereits 4300 Reservisten helfen, wurden nun alle 12.000 Soldaten und Flieger im Bundesstaat Texas … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende