03.06.2016
FLUG REVUE

Premium AEROTEC auf der ILAAugsburg fertigt Landeklappenführung für A321

Airbus hat Premium AEROTEC für den Bau der Flap Tracks für die A321 ausgewählt. Das gab der Luftfahrtzulieferer auf der ILA bekannt.

Airbus A321neo Bild 3

Die Landeklappenführung für den Airbus A321 wird künftig von Premium AEROTEC in Augsburg gefertigt. Foto und Copyright: Airbus S.A.S.  

 

Airbus entwickelt aktuell ein neues Konstruktionskonzept für die Landeklappenführung (Flap Track 1) der A321, die am Augsburger Standort von Premium AEROTEC produziert werden soll.

Zum Fertigungsprozess gehört nach Angaben des Unternehmens die spanende Bearbeitung von Aluminium- und Titan-Bauteilen sowie die Montage aller Unterkomponenten. Die Landeklappenführung wird von Augsburg aus direkt an Airbus in Hamburg geliefert.

Premium AEROTEC hat bereits Erfahrung in der Produktion solcher Flügelkomponenten, unter anderem für die A320- und die A330-Familie sowie die A380. Das Kerngeschäft des Unternehmens liegt in der Entwicklung und Fertigung von Flugzeugstrukturen aus Metall und Kohlefaserverbundwerkstoffen. Premium AEROTEC stellt unter anderem die CFK-Rumpfesektionen für den Airbus A350 her. Neben Augsburg hat Premium AEROTEC Standorte in Bremen, Nordenham, Varel und im rumänischen Braşov.

www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
737 MAX 9 und A321neo fliegen in Le Bourget Boeing und Airbus planen großen Auftritt in Paris

06.06.2017 - Die Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget wirft ihre Schatten voraus: Airbus und Boeing kündigten bereits ihre Exponate und einige Teilnehmer des Flugprogramms an. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Zweite Reihe nach der A321 aus der US-Fertigung Airbus bereitet A320-Endmontage in Alabama vor

09.05.2017 - Bisher lieferte das neue, amerikanische Airbus-Endmontagewerk in Mobile, Alabama, ausschließlich Flugzeuge der A321-Reihe. Künftig wird auch die A320 endmontiert, wie die neueste, angelieferte … weiter

Produktionsmeilenstein für die A320-Familie 7500. Standardrumpf-Airbus endmontiert

27.04.2017 - Im US-Endmontagewerk Mobile hat Airbus jetzt das 7500. Flugzeug seiner A320-Familie endmontiert. Es ist eine A321 für American Airlines. … weiter

Kundenflugzeug für Virgin America Airbus übergibt erste A321neo

20.04.2017 - In Hamburg-Finkenwerder hat Virgin America am Donnerstag den ersten Airbus A321neo übernommen. Der neue Star der Airbus-Standardrumpfflugzeuge ist bei "VX" mit CFM LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App