23.12.2008
FLUG REVUE

22.12.2008 - PW4000 Advantage 70PW4000 Advantage70 erhält FAA-Zulassung

Das neue Pratt & Whitney PW4000 Advantage70 hat die Zulassung der amerikaniscen Federal Aviation Administration (FAA) nach FAR33 erhalten.

Die Verbesserungen der neuen Version führen laut Hersteller zu einer Schubsteigerung von zwei Prozent und zu einem um ein Prozent geringeren Treibstoffverbrauch. Auch bessere Haltbarkeit und niedrigere Wartungskosten werden erreicht. Als erstes Flugzeug wird die Airbus A330 ab Mitte 2009 mit dem 70000 lbs starken PW4000-100 inklusive Advantage70 ausgeliefert.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot