02.03.2010
FLUG REVUE

RUAG übernimmt Bereich Helikopter-Wartung von Linth Air

Am 1. April 2010 übernimmt RUAG Aviation von der Linth Air Service AG in Mollis (GL) den Bereich Helikopter-Wartung. Damit vergrössert RUAG ihren Marktanteil am Helikopter-Wartungsgeschäft in der Schweiz und rückt näher an Kunden aus Zürich, Graubünden und der Ostschweiz.

Der Eigentümer der 2003 gegründeten Linth Air Service AG, Peter Kolesnik, hat sich entschieden, den Bereich Helikopter-Wartung an RUAG zu verkaufen, um dem Geschäft eine langfristige Perspektive zu geben. Die Linth Air Service AG betreut die Helikopterflotte der Heli-Linth AG sowie Helikopter anderer kommerzieller Operatoren und privater Betreiber, insgesamt rund zehn Maschinen.

Die Linth Air Service AG konzentriert sich in Zukunft auf die Bereiche Management, Betrieb und Hangaring von Business Jets und Helikoptern. Das Unternehmen ist mit diesen Leistungen weiterhin am Standort Mollis vertreten.

RUAG Aviation besitzt in Alpnach den grössten militärischen und zivilen Helikopter-Unterhaltsbetrieb der Schweiz und betreut mit seinen 90 Mitarbeitenden unter anderem alle Helikopter der Schweizer Luftwaffe.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App