18.07.2013
FLUG REVUE

Sonderausstellung Carbon Leichtbau im Dornier Museum Friedrichshafen MaterialSonderausstellung "Carbon" im Dornier-Museum

Kohlefasern sind ein Material, dass Flugzeugkonstrukteure zum Träumen bringt: leicht, zugfest und problemlos formbar. Alles Wissenswerte über diesen Werkstoff präsentiert das Dornier-Museum in Friedrichshafen in einer Sonderausstellung, die am 2. September 2013 eröffnet wird.

Airbus A350 Foto M Knappe

Der neue Airbus A350 besteht zu über 50 Prozent aus Carbon. Foto und Copyright: © M. Knappe/ Dornier Museum  

 

Faserverbunderkstoffe sind als Material aus der Luft- und Raumfahrt nicht wegzudenken. Der Boeing 787 Dreamliner besteht zu einem sehr großen Anteil aus diesem innovativen Material, im Airbus A350 hat allein Carbon einen Anteil von 53 Prozent am Flugzeuggesamtgewicht. Allerdings ist die Verwendung von Kohlefaser im Flugzeugbau auch nicht so neu. Dornier hat beispielsweise bereits 1973 Kohlefaser-Strukturbauteile in der Primärstruktur des Alpha Jets verwendet. Und die Boeing F-18 Hornet, die 1978 zum ersten Mal flog, verfügt als erstes Kampfflugzeug der Welt über einen kompletten Carbon-Flügel.

Das Dornier-Museum in Friedrichshafen widmet dem Werkstoff Carbon nun eine Sonderausstellung mit dem Titel "Mit Carbonfaser in die Zukunft". Die Ausstellung will einen Bogen spannen von der Historie über Herstellungsverfahren und Produktanwendungen des innovativen Materials bis hin zu Techniken des Recyclings. Die Ausstellung will auch Fragen nach der gesellschaftlichen Relevanz des Werkstoffs stellen und den Einfluss von Carbonfasern auf die Umweltbilanzen klären. Die Ausstellung wird am 2. September eröffnet und ist für Besucher bis zum 22. Juni 2014 zugänglich.



Weitere interessante Inhalte
Do Days FN Airbus A380 überfliegt bei den "Do Days" den Flughafen Friedrichshafen

29.08.2011 - Mehrere tausend begeisterte Zuschauer haben am Samstag den Überflug des Airbus A380 bei den "Do Days" in Friedrichshafen verfolgt. … weiter

Germanwings-Flug 4U9525 Zweiter Jahrestag des Absturzes

24.03.2017 - Vor zwei Jahren stürzte eine Germanwings-Maschine in den Französischen Seealpen ab. Alle 150 Flugzeuginsassen kamen ums Leben. … weiter

neo-Großkunde leidet unter Getriebefan-Kinderkrankheiten IndiGo beschränkt Reiseflughöhe ihrer A320neo

24.03.2017 - Die indische Fluggesellschaft IndiGo hat ihre Piloten angewiesen, als maximale Reiseflughöhe ihrer Airbus A320neo nur noch auf 30.000 Fuß zu steigen, um die Triebwerke der neuen Zweistrahler zu … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Temperaturempfindliche Fracht Lufthansa Cargo Cool Center in Frankfurt wird ausgebaut

24.03.2017 - Am 22. März hat Lufthansa Cargo in Frankfurt mit dem Ausbau des Cool Centers begonnen. Ab Spätsommer dieses Jahres sollen hier weitere 8.000 Quadratmeter für Kühlfracht, wie beispielsweise … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App