18.07.2013
FLUG REVUE

Sonderausstellung Carbon Leichtbau im Dornier Museum Friedrichshafen MaterialSonderausstellung "Carbon" im Dornier-Museum

Kohlefasern sind ein Material, dass Flugzeugkonstrukteure zum Träumen bringt: leicht, zugfest und problemlos formbar. Alles Wissenswerte über diesen Werkstoff präsentiert das Dornier-Museum in Friedrichshafen in einer Sonderausstellung, die am 2. September 2013 eröffnet wird.

Airbus A350 Foto M Knappe

Der neue Airbus A350 besteht zu über 50 Prozent aus Carbon. Foto und Copyright: © M. Knappe/ Dornier Museum  

 

Faserverbunderkstoffe sind als Material aus der Luft- und Raumfahrt nicht wegzudenken. Der Boeing 787 Dreamliner besteht zu einem sehr großen Anteil aus diesem innovativen Material, im Airbus A350 hat allein Carbon einen Anteil von 53 Prozent am Flugzeuggesamtgewicht. Allerdings ist die Verwendung von Kohlefaser im Flugzeugbau auch nicht so neu. Dornier hat beispielsweise bereits 1973 Kohlefaser-Strukturbauteile in der Primärstruktur des Alpha Jets verwendet. Und die Boeing F-18 Hornet, die 1978 zum ersten Mal flog, verfügt als erstes Kampfflugzeug der Welt über einen kompletten Carbon-Flügel.

Das Dornier-Museum in Friedrichshafen widmet dem Werkstoff Carbon nun eine Sonderausstellung mit dem Titel "Mit Carbonfaser in die Zukunft". Die Ausstellung will einen Bogen spannen von der Historie über Herstellungsverfahren und Produktanwendungen des innovativen Materials bis hin zu Techniken des Recyclings. Die Ausstellung will auch Fragen nach der gesellschaftlichen Relevanz des Werkstoffs stellen und den Einfluss von Carbonfasern auf die Umweltbilanzen klären. Die Ausstellung wird am 2. September eröffnet und ist für Besucher bis zum 22. Juni 2014 zugänglich.



Weitere interessante Inhalte
Do Days FN Airbus A380 überfliegt bei den "Do Days" den Flughafen Friedrichshafen

29.08.2011 - Mehrere tausend begeisterte Zuschauer haben am Samstag den Überflug des Airbus A380 bei den "Do Days" in Friedrichshafen verfolgt. … weiter

Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Boeing beginnt Endmontage der ersten 787-10

08.12.2016 - Boeing hat in Charleston, South Carolina, den Bau des längsten Dreamliner-Familienmitglieds begonnen: Die über 68 Meter lange, doppelt gestreckte 787-10 wird nur hier endmontiert. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Neuer Bordhubschrauber soll alte Sea Kings ablösen Airbus Helicopters präsentiert ersten Sea Lion

08.12.2016 - Eine Woche nach dem Erstflug wurde in Donauwörth der erste NH90 NTH Sea Lion offiziell vorgestellt. Die Marine soll ab Ende 2019 insgesamt 18 Maschinen erhalten. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

08.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App