08.07.2009
FLUG REVUE

Bilanz Spairliners Airbus A380 QFSpairliners mit Start des Qantas A380-Serviceprogramms zufrieden

Nach neun Monaten Einsatz der A380 bei Qantas hat Spairliners eine positive Bilanz für Teileversorgung und Service gezogen. "Wir sind mit dem Hochlauf unseres Geschäfts zufrieden", sagte Geschäftsführer Jean-Luc Fattelay in einem Interview der Lufthansa Technik Mitarbeiterzeitung.

Spairliners ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Air France und Lufthansa Technik für die Komponentenversorgung und Service des Airbus A380. Insgesamt hat die Firma nach eigenen Angaben 47 Exemplare des Riesen-Airbus unter Vertrag - fast ein Viertel aller Bestellungen. Drei Flugzeuge sind bei Qantas bereits im Liniendienst.

"Mit über zweihundert Anforderungen durch Qantas wurde seit dem Start des A380-Betriebes im Schnitt alle 35 Flugstunden eine Komponente ausgetauscht", erklärte der zweite Geschäftsführer Dr. Georg Fanta ebenfalls in dem Interview der "Lufthansa Technik News". Damit habe das Unternehmen in den ersten 7000 Flugstunden der drei Qantas A380 zahlreiche Erfahrungen sammeln können. Besonders im Bereich Kabinenkomfort seien Teile nachgefragt gewesen.

 



Weitere interessante Inhalte
Ab Sommer deutschlandweiter Flugplan Lufthansa: Ju 52 kehrt zurück

27.03.2017 - Die Deutsche Lufthansa Berlin Stiftung (DLBS), Betreiberin der legendären Ju 52 "D-AQUI", hat den Flugplan für den Sommer freigeschaltet. Die Dreimot ist wieder repariert. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Kostenloses Online Training Lufthansa schult verantwortungsvollen Umgang mit Drohnen

20.03.2017 - Lufthansa Technik präsentiert auf der Messe für Informationstechnik CeBIT die Initiative „SafeDrone“ zur Minimierung von Unsicherheiten und Risiken in der unbemannten Luftfahrt. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Gegenverkehr mit bedrohlichen Folgen A380-Wirbelschleppen: Deutscher Business Jet muss notlanden

08.03.2017 - Ein deutscher Business Jet ist am 7. Januar beim Flug über dem arabischen Meer in die Wirbelschleppen unter einer entgegen kommenden A380 geraten. Der kleine Zweistrahler vollführte mehrere … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App