News/Berichte/Downloads: Systeme

USB-Anschlüsse SAS rüstet 5000 Economy-Sitze nach

Scandinavian Airlines (SAS) modifiziert die Recaro-Economy-Sitze in rund 40 Flugzeugen.

Erwartungen an Bord Reisende wünschen sich Internet im Flugzeug

Junge Menschen erwarten eine gute Internetverbindung, auch im Flugzeug. Die Airlines stehen unter Druck entsprechende Lösungen zu erarbeiten.

Start-up Airbus Aerial Airbus steigt ins zivile Drohnengeschäft ein

Bislang fokussierte sich Airbus bei unbemannten Fluggeräten auf militärische Drohnen. Mit dem Start-up Airbus Aerial soll sich das nun ändern.

Tests mit Biotreibstoff Singapore Airlines will ökologischer fliegen

Singapore Airlines setzt auf der Strecke von San Francisco nach Singapur einen mit Biotreibstoff betankten Airbus A350-900 ein.

ZIM Flugsitz Drei Airlines entscheiden sich für neuen Economy-Sitz

Leicht und mehr Beinfreiheit: ZIM Flugsitz hat mit dem weiterentwickelten Economy-Sitz EC01 NG drei Fluggesellschaften überzeugt.

Zweisitziges Elektroflugzeug Lilium Jet absolviert unbemannten Erstflug

Das vom bayerischen Start-up Lilium entwickelte Elektroflugzeug mit Senkrechtstart- und -landefähigkeiten ist im April erstmals geflogen. Die Ingenieure planen bereits eine größere ...

Echtzeit-Ortung von Flugzeugen Malaysia Airlines will Flottenüberwachung verbessern

Die malaysische Fluggesellschaft will ihre Flugzeuge künftig in Echtzeit tracken. Möglich wird das durch satellitenbasierte ADS-B-Technologie.

Internet European Aviation Network: LTE hebt ab

Auf Europaflügen gibt es bisher entweder kein Internet oder nur relativ langsame Verbindungen über Satelliten. Mit dem European Aviation Network soll sich das ändern.

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen.

Primäre Flugsteuerung Test-A380 fliegt mit 3D-gedruckter Hydraulikkomponente

Ende März hob ein Airbus A380 erstmals mit einem additiv gefertigten Spoiler-Aktuator-Ventilblock ab. Hergestellt wurde die Komponente von Liebherr-Aerospace.

Additiv gefertigte Titan-Bauteile Boeing 787 erhält gedruckte Strukturkomponenten

Boeing will im Dreamliner künftig 3D-gedruckte Strukturbauteile aus Titan einsetzen. Hergestellt werden sie von norwegischen Unternehmen Norsk Titanium.

Flughafen Singapur-Changi Neue Systeme für die Bodenkontrolle

Der Flughafen Changi erneuert seine Führungs- und Steuerungssysteme für Bodenbewegungen mit einer Lösung des schwedischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Saab.

Crystal Cabin Award 2017 Die besten Ideen für die Flugzeugkabine

So könnte die Zukunft an Bord aussehen: Sieben Innovationen wurden im Rahmen der Aircraft Interiors Expo in Hamburg mit dem Crystal Cabin Award ausgezeichnet.

Recaro Aircraft Seating Alaska Airlines Erstkunde für neuen Flugzeugsitz

Recaro Aircraft Seating präsentiert ein neues Flugzeugsitz-Muster für die Business Class. Als Erstkunde konnte das Unternehmen aus Schwäbisch Hall Alaska Arlines gewinnen.

Aircraft Interiors Expo in Hamburg Flugzeugkabine im Fokus

Auf der internationalen Leitmesse Aircraft Interiors Expo in Hamburg werden vom 4. bis 6. April die neusten Entwicklungen und Ideen für die Flugzeugkabine gezeigt.

Lufthansa Technik airberlin-Flugzeuge erhalten Eurowings-Kabinen

Lufthansa Technik übernimmt für 33 Flugzeuge von airberlin, die für Eurowings im Einsatz sind, Ingenieursdienstleistungen zur Anpassung der Kabine.

EU-Forschungsprogramm Clean Sky Airbus nimmt elektrische Systeme ins Visier

Im Rahmen des europäischen Clean-Sky-Programms untersucht Airbus Technologien, die das Fliegen ökologischer machen sollen.

Smart Cabin Reconfiguration Mehr Beinfreiheit bei nicht voll besetzten Flügen

Airbus, THK und Recaro haben eine flexible Sitzlösung entwickelt. Mit einem einfachen Sitzschiebekonzept kann der Sitzabstand bei geringem Passagieraufkommen vergrößert werden.

Lufthansa Technik und Diehl Aerosystems Kompakte Toiletten/Kücheneinheit für A320-Familie

Durch die Integration der hinteren Küche und einer Doppel-Toilettenanlage in ein einziges Kabinenelement wird Platz für eine zusätzliche Sitzreihe geschaffen.

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene ...

Neues Werk in Schwerin ZIM Flugsitz erweitert Produktion

Es läuft rund für den Sitzhersteller aus Markdorf: Kürzlich wurde ein zweites Werk in Schwerin eröffnet und eine Vereinbarung mit Airbus unterzeichnet.

Luftfahrtfortschung NASA führt Überschall-Testflüge durch

Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde will mit einer Reihe von Flugtests Technologien untersuchen, die künftige Überschallflugzeuge effizienter machen sollen.

Crystal Cabin Award 2017 21 Finalisten wollen den Kabinen-Oscar

In sieben Kategorien wird der Preis für Innovationen rund um die Flugzeugkabine Anfang April in Hamburg verliehen. Wir zeigen die Ideen der Finalisten.

Roboter arbeitet schneller und sauberer Airbus Bremen bohrt magnetisch

Noch in diesem Jahr beginnt in Bremen ein neuartiger Bohrroboter für Nietlöcher seine Arbeit, der durch seine schwingende Bewegung feiner bohrt und keinen unerwünschten Staub mehr ...

Emirates-Tests in Kopenhagen und Chicago Entscheidungshilfe soll Enteisung effizienter machen

Die Golf-Airline Emirates testet an den Flughäfen Kopenhagen und Chicago das System CheckTime. Es soll Piloten bei winterlichen Bedingungen unterstützen.

Emergency Landing Assistant Unterstützung bei totalem Triebwerksausfall

An der Fernuniversität Hagen wurde ein Flugassistenzsystem entwickelt, das Piloten dabei helfen soll, nach einem Triebwerksausfall sicher notzulanden.

Flugzeugsitzhersteller aus Schwäbisch Hall Recaro liefert mehr als 100.000 Sitze aus

Volle Auftragsbücher und Rekordzahl bei den Auslieferungen: Recaro Aircraft Seating hat 2016 seinen Umsatz um mehr als zehn Prozent gesteigert.

Airbus A330neo Neue Sharklets für weniger Widerstand

Zwei Meter breit und vier Meter lang: Mit neuen Winglets soll der Treibstoffverbrauch des Airbus A330neo um vier Prozent sinken.

Lufthansa Technik beendet Kabinenarbeiten A350 von Lufthansa bereit zum Linienbetrieb

Die neuen Premium-Economy-Sitze und der Selbstbedienungsbereich in der Business Class sind installiert. Damit ist der erste Airbus A350 von Lufthansa technisch auf den ersten ...

Reduzierung von Fluglärm Computersimulation für leisere Flugzeuge

In der Flugzeugentwicklung werden numerische Strömungssimulationen zur Verbesserung der Aerodynamik schon lange eingesetzt. Doch sie können auch zur Verringerung von Fluglärm ...

Airbus A350 von Lufthansa Bordunterhaltung per Smartphone-App

In ihrer neuen A350-900 setzt Lufthansa auf die Möglichkeiten von "Bring your own device". Smartphones und Tablets der Passagiere werden neben dem integrierten ...

Ausbau im kommerziellen Bereich DFS gründet neue Tochtergesellschaft

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) stellt sich abseits ihres Kerngeschäfts neu auf. Durch die Bündelung bestimmter Bereiche in der DFS Aviation Services (DAS) soll der Umsatz ...

Daten von LATAM-Flugzeugen Rockwell Collins baut Wetterbeobachtung aus

Eine Vereinbarung zwischen dem US-Avionikhersteller und der südamerikanischen LATAM Airlines soll dabei helfen, die Wettervorhersagen für die Luftfahrt zu verbessern.

Crystal Cabin Award Ideen für mehr Komfort beim Fliegen

Von Touchscreen-Fenstern bis zum beheizten Steinfußboden: 85 Flugzeugbauer, Airlines, Zulieferer, Ingenieursbüros und Universitäten bewerben sich um den Kabinen-Oscar, der am 4. ...

SR Technics Edelweiss-A340 bekommen neue Kabine

Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss Air lässt die Kabinen von vier Airbus A340-300 bei SR Technics modifizieren.

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll.

US-Niedriegpreisairline Jet Blue Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos.

Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst.

Flughafen Zürich Lotsen testen neuen Rollweg virtuell

Wie kommen Fluglotsen mit einem neuen Rollweg am Airport Zürich klar? Wie können Betriebsverfahren optimiert werden? Das untersuchte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ...

Safety First DFS startet Projekt für mehr Sicherheit im Luftraum

Im Forschungszentrum der Deutschen Flugsicherung fand vor kurzem die Auftaktveranstaltung zu einem EU-geförderten Projekt zur Flugverkehrskontrolle in Lufträumen statt. Dieses ...

Wirbelschleppenausweichsystem des DLR Gefährliche Wirbelschleppen umfliegen

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in mehreren Flugversuchen ein Wirbelschleppenwarnsystem getestet.

Boeing 737-800 von SunExpress Split Scimitar Winglets sollen mehr Treibstoff sparen

Von Blended Winglets zu Split Scimitar Winglets: Die Ferienfluggesellschaft SunExpress rüstet 31 Boeing 737-800 um.

Fernüberwachung am Scandinavian Mountains Airport Erster Flughafen wird ohne herkömmlichen Tower gebaut

Der schwedische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Saab, die schwedische Flugsicherung LFV und der schwedische Scandinavian Mountains Airport haben eine Absichtserklärung für die ...

A320-Kabinenstruktur nach dem Vorbild der Natur Bionische Trennwand gewinnt Bundespreis Ecodesign

Das Bundesumweltministerium hat Airbus für das Desgin einer Leichtbau-Trennwand mit dem Ecodesign-Preis ausgezeichnet.

European Aviation Network Testflug in Großbritannien durchgeführt

Das im Aufbau befindliche European Aviation Network (EAN), das Satelliten- und LTE-basiertes Bodennetz integriert, wurde kürzlich bei einem Testflug erprobt.

Sitzhersteller aus Schwäbisch Hall Recaro baut neues Logistikzentrum

In Schwäbisch Hall, dem Stammsitz von Recaro Aircraft Seating, entsteht für 13,5 Millionen Euro ein Logistikzentrum mit mehr als 6000 Quadratmetern Nutzfläche.

DFS und Aireon Weltraumgestützte Überwachung des Luftraums vereinbart

Die Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS) und Aireon haben sich auf eine weltraumgestützte Überwachung des deutschen Luftraums mittels ADS-B geeinigt. Nach Angaben von Aireon wurde der ...

Panasonic Avionics und Ericsson Internet der Dinge für die kommerzielle Luftfahrt

Der US-Hersteller von Bordunterhaltungs- und Kommunikationssystemen setzt bei der nächsten Generation von Internettechnologien an Bord auf die 5G-fähige Netzwerkarchitektur von ...

Standard-Lösung für schnelles Internet Airbus will sein System 2017 auf den Markt bringen

Der europäische Flugzeughersteller evaluiert derzeit eine Plattform für schnelles Internet im Flugzeug, die künftig ab Werk und als Retrofit erhältlich sein soll.

Retrofit für Airbus A320 Recaro-Sitze für TAP

Die portugiesische Fluggesellschaft erneuert die Kabinenausstattung ihrer Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge. Insgesamt werden 41 Flugzeuge der A320-Flotte von Tap mit den ...

1|2|3|4|5|6
  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App