18.03.2013
FLUG REVUE

Aicraft Simulator made by Assystem

Assystem, ein führender Anbieter für innovative Engineering-Dienstleistungen und die Tochtergesellschaft Silver Atena, Systemlieferant sicherheitsrelevanter Elektronik, präsentieren eine Auswahl ihres Angebotes an innovativen Engineering-Lösungen und -Produkten auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg.

Aicraft Simulator made by Assystem

Messebesucher können den Simulator bei eigenen "Rundflügen" testen. © Assystem GmbH  

 

Bei dieser Gelegenheit stellt die Gruppe eines ihrer R&D-Projekte vor, den Aircraft Simulator, der den Besuchern unter fachlicher Anleitung für ihre ganz eigenen „Rundflüge“ zur Verfügung steht.Diese komplett von Assystem erstellte Flugsimulator-Plattform begegnet sowohl der Herausforderung von Entwicklung und Management innovativer Projekte als auch der Optimierung von Inhouse-Schulungen. Eigentlich nichts Neues, blieben Flugsimulatoren wegen ihrer Komplexität und der hohen Kosten lange Zeit OEMs und Berufspiloten vorbehalten. Mit der Entwicklung einer eigenen Flugsimulator-Plattform hat Assystem nun ein Tool, welches einfach aufrüstbar auch geeignet ist für das Testen von Systemintegrationen. Darüber hinaus demonstriert dieses Projekt Assystems Verpflichtung zur Erweiterung und Verbesserung des internen Schulungsangebotes: Innerhalb des Assystem Aerospace Instituts können mit dem Aircraft Simulator zahlreiche Systeme modelliert werden, an denen das Unternehmen gerade arbeitet. Auf diesem Weg erhält das interaktive Lernen einen ganz konkreten Bezug zur realen Arbeitssituation.

Zudem präsentieren Assystem und Silver Atena ihr breites Portfolio an Aerospace-Engineering-Lösungen und -Produkten. Ein besonderer Fokus wird auf den Bereichen Kabinendesign und -systeme liegen. Als zuverlässiger Engineering-Partner im Erstausrüster-Geschäft für OEMs, MROs und Flugzeugbetreiber bekannt, machen sich die beiden Unternehmen mittlerweile auch einen gemeinsamen Namen im immer mehr an Bedeutung gewinnenden Retrofit-Bereich. Aus deraktuellen Steuergerätefamilie für Flugmotoren zeigt Silver Atena eine zweikanalige elektronische V12 FADEC (Full Authority Digital Engine Control). Das Steuergerät ermöglicht die komfortable Einhebelbedienung eines 12-Zylinder-Common-Rail-Dieselflugmotors und beinhaltet Lebensdauerüberwachung sowie ein intelligentes Fehlermanagement. Mit dem SLAT MCE-Steuergerät ist darüber hinaus eine Flight Control Unit ausgestellt, die im neuen A350 die elektrische Verstellung des Vorflügels steuert.

Assystem/Silver Atena finden Sie in Halle 6 am Stand E48

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App