06.04.2016
aero.de

Aircraft InteriorsDie Natur der Sache

Airbus beschäftigt seit einiger Zeit eine Abteilung mit der praktischen Umsetzung bionischer Konstruktionen in 3D-Metall-Druckverfahren und wagt sich inzwischen auch größere Komponenten. Auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg zeigt Airbus das erste Ergebnis: eine seriennahe Trennwand für die A320-Kabine.

Airbus A320-Kabinenteiler aus dem Drucker

Airbus: A320-Kabinenteiler aus dem Drucker. Foto und Copyright: aero.de  

 

Das hochstabile "generative Design" sei "unter Nutzung eines Schleimpilzalgorithmus" entstanden und werde 2018 serienreif sein, sagte uns Airbus-Projektingenieur Bastian Schäfer beim Standbesuch.

Bis Jahresende will Airbus den derzeit noch aus 116 Komponenten gebauten Kabinenteiler aus nur noch zehn leichten Druckteilen zusammensetzen. Schon das in Hamburg ausgestellte Design spare 45 Prozent Gewicht ein und bringe es auf nur noch 35 Kilogramm, sagte Schäfer.

Experimentell werde Airbus versuchen, das Bauteil nächstes Jahr "in einem Schuss" aus Kohlefaser zu drucken, ergänzte der Ingenieur.

In der gesamten A320-Kabine vermutet Airbus mit bionischen Komponenten ein Diätpotenzial von mindestens einer halben Tonne, wenn auch andere Teile wie Galley und Lavatory Housings aus dem Drucker kommem.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Königlicher Empfang in Hamburg Finkenwerder Britische Royals zu Besuch bei Airbus

24.07.2017 - Während ihrer ersten offiziellen Deutschlandtour statteten Herzog William und Herzogin Kate gemeinsam mit ihren zwei Kindern dem norddeutschen Airbus-Werk einen Besuch ab. … weiter

Zwei Mal pro Woche nach Mallorca Eurowings landet erstmals in Friedrichshafen

05.07.2017 - Die deutsche Low-Cost-Airline nahm am Dienstag ihren ersten Flug vom Bodensee auf die Baleareninsel auf. … weiter

Streikbrecher aus Katar British Airways mietet Flugzeuge gegen Kabinenstreik

04.07.2017 - Ein Disput zwischen der britischen Fluggesellschaft und der Flugbegleiter-Gewerkschaft Unite zieht eine 16-tägige Arbeitsniederlegung nach sich. Nun hilft Qatar Airways aus, um Flugausfälle zu … weiter

Neue Qatar-Destinationen ab August Von Doha nach Prag und Suhar

04.07.2017 - Als Teil ihrer Wachstumsstrategie verkündete die Fluggesellschaft aus Katar am Montag zwei neue Strecken. … weiter

CL3710 Avianca bestellt Recaro-Sitze für die Langstrecke

02.06.2017 - Der Hersteller aus Schwäbisch Hall erhält erstmals einen Auftrag einer südamerikanischen Fluggesellschaft für den Economy-Langstreckensitz CL3710. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App