24.10.2014
FLUG REVUE

Technologie-PartnerschaftAirbus und Oracle Team USA arbeiten zusammen

Für den 35. America's Cup arbeitet die Segelmannschaft Oracle Team USA mit Airbus zusammen. Das Team will bei der Entwicklung des neuesten Segel-Rennboots von der Erfahrung des europäischen Flugzeugbauers profitieren.

segelyacht-team-oracle-usa-airbus

Airbus ist offizieller Partner des Team Oracle USA für die 35. Ausgabe des America's Cups. Foto und Copyright: Guilain Grenier  

 

Der nächste America's Cup findet 2017 statt. Bis dahin will der Titelverteidiger, das Team Oracle USA, mit der Hilfe von Airbus ein neues Segelschiff entwickeln. Das Knowhow des Flugzeugbauers in den Bereichen Aerodynamik, Instrumentierung, Simulation, Verbundwerkstoffe, Strukturen, Hydraulik und Datenanalyse soll die Oracle-Mannschaft unter Skipper Jimmy Spithill unterstützen. Das Team Oracle hatte das berühmte Segelrennen erstmals 2010 mit einem Trimaran, der über ein 68 Meter hohes Segel verfügt, gewonnen. "Dies ist ein komplett neues Unternehmen für uns. Indem wir dieses Sportprojekt mit extremer Technologie annehmen, erweitern wir unsere Kompetenzen und unsere Agilität. Es gibt so viele Ähnlichkeiten zwischen der America's Cup Yacht und unseren Flugzeugentwürfen, dass jeder Partner Vorteile von einer exzellenten Plattform erhält, nicht nur um zu lernen, sondern auch um zu gewinnen", sagte Fabrice Brégier, Airbus Präsident und CEO.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Airbus Verfahren zur Reparatur von Verbundwerkstoffen weiterentwickelt

29.05.2017 - Um Schäden an Verkehrsflugzeugen mit einem hohen Anteil an Verbundwerkstoffen reparieren zu können, hat Airbus neue Werkzeuge entwickelt und erreicht damit einen höheren Grad an Automatisierung. … weiter

Deutscher Business Jet schwer beschädigt A380-Wirbelschleppen: BFU-Bericht

16.05.2017 - Die Begegnung einer Bombardier Challenger 604 (CL-600-2B16) mit den Wirbelschleppen einer entgegenkommenden A380 endete am 7. Januar über der Arabischen See mit fünf Verletzten an Bord des deutschen … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

15.05.2017 - Am 15. Mai wurde der 212. Airbus A380 ausgeliefert, an Emirates. Der nagelneue Vierstrahler reiste aber aus Hamburg-Finkenwerder nicht direkt nach Dubai, sondern zunächst an ein anderes Ziel. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

15.05.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

SR Technics erweitert Portfolio Line Maintenance für A350 und A320neo

12.05.2017 - Der Schweizer Instandhaltungsdienstleister SR Technics wartet in Genf und Zürich nun auch Airbus A350 und A320neo. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App