05.04.2016
FLUG REVUE

Aircraft Interiors Expo in HamburgKabinen-Trends im Fokus

Flugzeugsitze, In-Flight-Entertainment-Lösungen und Kabineneinrichtung: Bis Donnerstag präsentieren mehr als 530 Unternehmen auf der Aircraft Interiors in Hamburg neue Konzepte für die Flugzeugkabine.

Aircraft Interiors Expo 2016

Mehr als 500 Unternehmen zeigen in Hamburg die neuesten Trends für die Flugzeugkabine. Foto und Copyright: Aircraft Interiors Expo  

 

Bereits zum 15. Mal findet die weltweit größte Messe für Kabineneinrichtung in den Hamburger Messehallen statt. Zwischen dem 5. und 7. April werden rund 16.000 Fachbesucher erwartet.

Airbus präsentiert beispielsweise sein neues Kabinenkonzept "Airspace", Lufthansa Technik zeigt unter anderem Innovationen für die Bordküche wie eine induktive Kochplatte. Neben den Großen der Branche werden auch 145 neue Aussteller ihre Ideen zeigen. Größtes Wachstumsfeld ist der Bereich Bordunterhaltung und Konnektivität, dem sich drei der insgesamt sieben Hallen widmen.

Im Rahmen der Aircraft Interiors Expo wird am Abend des 5. April auch der Crystal Cabin Award, auch Kabinen-Oscar genannt, verliehen. In acht Kategorien werden Innovationen für die Flugzeugkabine ausgezeichnet.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

Arbeiten in der Luftfahrt Traineeprogramm der Lufthansa Technik

25.04.2017 - Bei Lufthansa Technik beginnt die Bewerbungsphase für das „StartTechnik“-Traineeprogramm. Das Angebot richtet sich an Studienabsolventen aus den Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften. … weiter

Mitarbeiter lehnen Rettungsplan ab Alitalia: Lage spitzt sich zu

25.04.2017 - Der defizitären, italienischen Fluggesellschaft Alitalia droht eine Liquiditätskrise. Die Mitarbeiter der Airline lehnten einen zuvor von Regierung und Gewerkschaften ausgehandelten Rettungsplan ab. … weiter

ZIM Flugsitz Drei Airlines entscheiden sich für neuen Economy-Sitz

25.04.2017 - Leicht und mehr Beinfreiheit: ZIM Flugsitz hat mit dem weiterentwickelten Economy-Sitz EC01 NG drei Fluggesellschaften überzeugt. … weiter

Neue Software soll das Reisen erleichtern IAG investiert in Start-up-Firmen

24.04.2017 - Die britisch-spanische Airline-Gruppe IAG hat sich an zwei Start-up-Unternehmen beteiligt. Diese entwickeln Software mit Reisebezug. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App