Airline-Sitze von RECARO

 

 

 


Innenausstattung - Fussböden Airbus

10.10.2016 - Bei den Elbe Flugzeugwerken (EFW) in Dresden werden faserverstärkte Sandwichbauteile für die Innenausstattung aller Airbusse gefertigt. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Artikel zur Bilderstrecke …
Recaro baut neues Logistikzentrum
In Schwäbisch Hall, dem Stammsitz von Recaro Aircraft Seating, entsteht für 13,5 Millionen Euro ein…
Mark Hiller von Recaro Aircraft Seating im Interview
Mark Hiller ist seit April 2012 Vorsitzender der Geschäftsführung bei Recaro Aircraft Seating, seit 2014 ist…
Recaro-Sitze für TAP
Die portugiesische Fluggesellschaft erneuert die Kabinenausstattung ihrer Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge.…
Besondere Beschichtung an Flugzeugsitzen gegen Keime
Mit beschichteten Oberflächen an Flugzeugsitzen will Recaro Aircraft Seating für mehr Hygiene und weniger…
Easyjet erweitert A320 um sechs Sitze
Easyjet fliegt neue A320 mit Airbus Spaceflex-Kabine, die 186 statt 180 Sitze an Bord erlaubt. Das erste mit…
Recaro mit Rekordumsatz
Der Sitzhersteller Recaro steigerte im vergangenen Geschäftsjahr seinen Umsatz um satte elf Prozent. Und auch…
FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App