13.09.2016
FLUG REVUE

Flugzeugsitze von RecaroBesondere Beschichtung gegen Keime

Mit beschichteten Oberflächen an Flugzeugsitzen will Recaro Aircraft Seating für mehr Hygiene und weniger Reinigungsaufwand in der Kabine sorgen.

Beschichtete Oberflächen an Flugzeugsitzen

Recaro Aircraft Seating bietet antimikrobielle Beschichtungen für Flugzeugsitze an. Foto und Copyright: Recaro Aircraft Seating  

 

Auch wenn sich der Sauberkeitsgrad in Flugzeugkabinen laut wissenschaftlicher Studien nicht wesentlich von anderen öffentlichen Orten wie Theater oder Kinos unterscheidet, sorgen sich viele Passagiere vor Keimen und Bakterien. Der Flugzeugsitzhersteller Recaro Aircraft Seating aus Schwäbisch Hall bietet nun besondere Beschichtungen an, die Kunststoff- und Metallteile an ausklappbaren Tischen, Armlehnen und Sitzrückseiten hygienischer machen sollen. 

Die "Easy to clean"-Oberfläche verringert laut Recaro den Reinigungsaufwand in der Kabine. "Zudem verschwinden dank der antimikrobiellen Eigenschaften dieser Beschichtung Keime innerhalb einer kurzen Zeit", sagt René Dankwerth, Mitglied der Geschäftsleitung und zuständig für den Bereich Forschung und Entwicklung bei Recaro Aircraft Seating. Die Beschichtung gebe es für Recaro-Sitze für die Economy-, Premium-Economy- und Business-Class.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Französischer Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran steigert Umsatz und Gewinn

24.02.2017 - Der französische Technologiekonzern hat seine selbst gesteckten Ziele im Geschäftsjahr 2016 erreicht und erwartet für dieses Jahr weiteres Wachstum. … weiter

Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App