10.10.2014
FLUG REVUE

Kommunikationssystem für FlugzeugeBoeing schließt Tests neuer Satellitenantenne ab

Boeing hatte die Antenne für die Firma Al Yah Satellite Company aus den Vereinten Arabischen Emiraten entwickelt. Sie dient der Breitband-Kommunikation bei Flugzeugen.

boeing-satellitenantenne-flugzeuge

Die Satellitenkommunikationsantenne von Boeing weist einen geringen aerodynamischen Widerstand auf. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Antenne weist ein sehr geringes aerodynamisches Profil auf und beinhaltet eine elektronische Strahlschwenkung, so dass keine mechanischen Komponenten notwendig sind, um das Satellitensignal in einem sich bewegenden Flugzeug zu verfolgen. Das System wurde am Boeing-Standort in Kent, Washington, entwickelt und erprobt. Der Kunde, die Al Yah Satellite Company (Yahsat) aus den Vereinten Arabischen Emiraten, hat acht der Einheiten für die Installation an verschiedenen Flugzeugen bestellt. Die erste Antenne soll noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. Die Produktion findet bei Boeing in El Paso, Texas, statt. Das System eignet sich laut Boeing für viele Flugzeugtypen und wird sowohl zivilen als auch militärischen Kunden angeboten.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Flüge von Tel Aviv nach Europa EL AL nimmt ersten Dreamliner ab September in Betrieb

27.06.2017 - Die israelische Fluggesellschaft setzt ihre erste Boeing 787-9 ab Herbst 2017 ein. Neben Europa soll auch Nordamerika und Asien mit dem Flottenzuwachs bedient werden. … weiter

Zehnte 747-8 Intercontinental für Korean Air Letzter Passagierjumbo vor der Auslieferung

26.06.2017 - In Everett bereitet Boeing die vermutlich letzte Boeing 747-8 der Passagierausführung "747-8 Intercontinental" auf die Auslieferung vor. Nur als Frachter und Business Jet ist das Flaggschiff noch … weiter

Neues Nordamerika-Ziel Mit Condor nach Phoenix

23.06.2017 - Amerika-Fans können ab Sommer 2018 mit der deutschen Airline direkt in das „Valley of the Sun“ fliegen. … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App