16.08.2016
FLUG REVUE

Smartphone als SchnittstelleBoeing testet smarte Kabine

Steuerung der Leselampe und Essensbestellung: Wenn es nach Boeing geht, spielt das Smartphone für Passagiere und Crew im Flugzeug künftig eine wichtigere Rolle.

Boeing vCabin

Das Smartphone als Fernbedienung: Boeing testet in seinem Technologiedemonstrator vCabin Konzepte für die smarte Flugzeugkabine. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing untersucht in einem Technologiedemonstrator namens vCabin Konzepte für eine smarte Kabine. Passagiere könnten so künftig ihre Leselampe über ihr Smartphone steuern, Essen oder Trinken bestellen, sehen, ob die Bordtoilette frei ist oder Unterhaltungsinhalte downloaden. Das teilte der US-Flugzeughersteller am Montag mit.

Das Ganze soll ohne Wlan funktionieren, stattdessen sorgen Mikrochips in der Nähe der zu steuernden Elemente für die nötige Verbindung zum Smartphone. Nach Angaben von Boeing ist diese Verbindung sicher und getrennt von flugkritischen Systemen sowie von der klassischen Bordunterhaltung.

Auch für die Crew könnte die smarte Kabine Vorteile bringen: Flugbegleiter könnten die Kabine überwachen und sehen, ob alle Systeme funktionieren. Im Fall eines Problems würde das entsprechende Element automatisch das Wartungspersonal am Boden informieren. Zudem könnten der Crew Informationen über Vielflieger und ihre Wünsche bereitgestellt werden, um den Service besser zu personalisieren. Alle diese Daten können auf Tablet-PCs, Smartphones oder smarten Uhren dargestellt werden.

Ob und wann die smarte Kabine in Boeing-Flugzeugen Wirklichkeit wird, darüber machte der Flugzeughersteller keine Angaben.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter

ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App