16.08.2016
FLUG REVUE

Smartphone als SchnittstelleBoeing testet smarte Kabine

Steuerung der Leselampe und Essensbestellung: Wenn es nach Boeing geht, spielt das Smartphone für Passagiere und Crew im Flugzeug künftig eine wichtigere Rolle.

Boeing vCabin

Das Smartphone als Fernbedienung: Boeing testet in seinem Technologiedemonstrator vCabin Konzepte für die smarte Flugzeugkabine. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing untersucht in einem Technologiedemonstrator namens vCabin Konzepte für eine smarte Kabine. Passagiere könnten so künftig ihre Leselampe über ihr Smartphone steuern, Essen oder Trinken bestellen, sehen, ob die Bordtoilette frei ist oder Unterhaltungsinhalte downloaden. Das teilte der US-Flugzeughersteller am Montag mit.

Das Ganze soll ohne Wlan funktionieren, stattdessen sorgen Mikrochips in der Nähe der zu steuernden Elemente für die nötige Verbindung zum Smartphone. Nach Angaben von Boeing ist diese Verbindung sicher und getrennt von flugkritischen Systemen sowie von der klassischen Bordunterhaltung.

Auch für die Crew könnte die smarte Kabine Vorteile bringen: Flugbegleiter könnten die Kabine überwachen und sehen, ob alle Systeme funktionieren. Im Fall eines Problems würde das entsprechende Element automatisch das Wartungspersonal am Boden informieren. Zudem könnten der Crew Informationen über Vielflieger und ihre Wünsche bereitgestellt werden, um den Service besser zu personalisieren. Alle diese Daten können auf Tablet-PCs, Smartphones oder smarten Uhren dargestellt werden.

Ob und wann die smarte Kabine in Boeing-Flugzeugen Wirklichkeit wird, darüber machte der Flugzeughersteller keine Angaben.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Sky Gates Cargo Airlines Russische Luftfrachtgesellschaft erweitert Flotte

26.05.2017 - Im vergangenen Jahr hat Sky Gates Cargo den Frachtverkehr zwischen Europa, Russland und dem fernen Osten aufgenommen. Nun erweitert die Fluggesellschaft ihre Flotte um eine weitere Boeing 747-400F. … weiter

Für den Start von kleinen Satelliten Boeing entwickelt wiederverwendbares Raumflugzeug

26.05.2017 - Gemeinsam mit der DARPA, der Forschungsbehörde des US-Verteidigungsministeriums, arbeitet Boeing an einem Raumflugzeug, das Satelliten ins All bringen soll. … weiter

Langstrecke Frankfurt-Dallas Boeing 777-200 mit neuer Business-Class-Bestuhlung

26.05.2017 - American Airlines führt, auf den Flügen von Frankfurt nach Dallas (Fort Worth), eine neue Bestuhlung in der Business Class ein. Alle Reisenden haben aufgrund der 1-2-1 Bestuhlung direkten Zugang zum … weiter

Modernisierungsprogramm Saudische E-3A erhalten Radar-Verbesserungen

24.05.2017 - Das Radar System Improvement Program für die fünf Boeing E-3A AWACS der saudischen Luftstreitkräfte ist abgeschlossen worden. … weiter

Neue 737-Generation im Einsatz Boeing liefert zweite 737 MAX aus

24.05.2017 - Am Mittwoch ist am Flughafen Boeing Field die zweite Boeing 737 MAX 8 ausgeliefert worden. Der neue Zweistrahler ist bereits unterwegs zum Kunden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App