30.08.2013
FLUG REVUE

EC635-Simulator in Emmen erhält Level-D-Zertifizierung

Der EC635-Simulator der Schweizer Luftwaffe wurde knapp 18 Monate nach der Inbetriebnahme nun auch vom Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) zertifiziert.

EC635 Simulator in Emmen

Der EC635-Simulator der Schweizer Luftwaffe in Emmen ist auch zivil nach dem höchsten Level-D-Standard zugelassen (Foto: Schweizer Luftwaffe).  

Foto: Schweizer Luftwaffe  

Mit der Zertifizierung der höchsten Zulassungsklasse nach JAR FSTD Level D erreichte das Projekt den letzten Meilenstein in der Beschaffung, die im Rahmen des Rüstungsprogramms 2005 (RP05) erfolgte. Damals wurden bei Eurocopter 20 leichte Transport- und Schulungshelikopter beschafft.

Das Simulatorsystem von Thales/Rheinmetall bietet mittels eines auf 14 Laserprojektoren basierenden Sichtsystems die Schweizer Landschaft in hoher Präzision in einer Breite von 240 Grad, respektive 90 Grad in der Höhe ab. Das hydraulische System bewegt die Kabine und vermittelt den trainierenden Piloten ein realitätsnahes Erleben des Fluges.

Simuliert werden können verschiedenste Wetter- und Sichtbedingungen wie zum Beispiel Regen, Schneefall oder Nacht. So ermöglicht das System risikofrei Einsätze unter erschwerten Bedingungen zu trainieren, wie zum Beispiel Lasten- und  Mannschaftstransporte sowie Such-, Rettungs- und Feuerlöscheinsätze. Der von der Schweizer Luftwaffe eingesetzte Simulator gehört zu den besten Systemen weltweit.

Die Vorteile der Aus- und -Weiterbildung mit Simulator liegen neben den erweiterten Trainingsmöglichkeiten (Wetter, Pannen) auch bei der Schonung der Umwelt durch Reduktion der Lärmbelastung und Abgasemissionen.

Der EC635-Simulator ist eit dem 1. Februar 2012 ist auf dem Militärflugplatz Emmen operationell in Betrieb.



Weitere interessante Inhalte
Guimbal Cabri fliegt autonom Vorarbeiten für VRS700-Drohne von Airbus Helicopters

19.06.2017 - Kürzlich begann Airbus Helicopters mit autonomen Flugversuchen einer Guimbal Cabri als Vorbereitung für die militärische Drohne VSR700. … weiter

Entscheidung von Airbus Helicopters Thales trainiert Kuwaitische Truppen

19.06.2017 - Kuwait wird Simulatoren von Thales nuzten, um die Crews seiner Caracal-Hubschrauber auszubilden. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter

Gefährliche Blendung von Passagierflugzeugen Haft für Laser-Attacke auf Flugzeuge

01.06.2017 - Für die Blendung von Verkehrsflugzeugen am Flughafen Schönefeld ist ein 49-jähriger Brandenburger am Mittwoch zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. … weiter

Airbus Helicopters Erste H135-Endmontagelinie in China

30.05.2017 - Airbus Helicopters hat mit dem Bau einer Endmontagelinie für die H135 in Qingdao begonnen. Damit will der Hersteller den wichtigen, zivilen Helikopter-Markt China besser abdecken. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App