19.12.2016
FLUG REVUE

Fernüberwachung am Scandinavian Mountains AirportErster Flughafen wird ohne herkömmlichen Tower gebaut

Der schwedische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Saab, die schwedische Flugsicherung LFV und der schwedische Scandinavian Mountains Airport haben eine Absichtserklärung für die Einrichtung von Remote-Luftverkehrsdiensten unterzeichnet.

fr 03-2016 Remote Tower Control (01)

Lotsen in Sundsvall bei der Fernüberwachung. Foto und Copyright: Saab  

 

Damit wird der Scandinavian Mountains Airport, der in Rörbäcksnäs an der Grenze zu Norwegen gebaut wird, der erste Flughafen ohne konventionellen Kontroll-Tower. Das teilte Saab am Montag mit.

"Diese Absichtserklärung zeigt, dass künftige Flughäfen digitale Lösungen anstatt Tower haben werden", so Johan Klintberg, CEO von Saab Digital Air Traffic Solutions, einem Gemeinschaftsunternehmen von Saab und LFV. Dadurch könnten Flughäfen Flugverkehrsüberwachungsdienste dann nutzen, wenn sie benötigt würden. "Das bedeutet, dass mehr Flughäfen wirtschaftlich lebensfähig und damit in Betrieb bleiben können", sagte Klintberg.

Saab und LFV haben das so genannte Remote-Tower-Konzept entwickelt und als Erste ein solches System in Betrieb genommen. Seit dem 21. April 2015 wird der Verkehr am Flughafen Örnsköldsvik aus dem Remote Tower Center im rund 160 Kilometer entfernten Sundsvall überwacht.




Weitere interessante Inhalte
Erasmus-Programm Ryanair unterstützt Studentennetzwerk

29.05.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair ist nun exklusiver Partner des europäischen Erasmus-Studentennetzwerks. Für Studierende in dem Austauschprogramm bietet die Airline reduzierte Flugpreise und … weiter

Airbus Verfahren zur Reparatur von Verbundwerkstoffen weiterentwickelt

29.05.2017 - Um Schäden an Verkehrsflugzeugen mit einem hohen Anteil an Verbundwerkstoffen reparieren zu können, hat Airbus neue Werkzeuge entwickelt und erreicht damit einen höheren Grad an Automatisierung. … weiter

Irkut Corporation MS-21 startet zum Erstflug

28.05.2017 - Der neue russische Zweistrahler MS-21-300 hob am Sonntag im sibirischen Irkutsk erstmals ab. … weiter

Sky Gates Cargo Airlines Russische Luftfrachtgesellschaft erweitert Flotte

26.05.2017 - Im vergangenen Jahr hat Sky Gates Cargo den Frachtverkehr zwischen Europa, Russland und dem fernen Osten aufgenommen. Nun erweitert die Fluggesellschaft ihre Flotte um eine weitere Boeing 747-400F. … weiter

Langstrecke Frankfurt-Dallas Boeing 777-200 mit neuer Business-Class-Bestuhlung

26.05.2017 - American Airlines führt, auf den Flügen von Frankfurt nach Dallas (Fort Worth), eine neue Bestuhlung in der Business Class ein. Alle Reisenden haben aufgrund der 1-2-1 Bestuhlung direkten Zugang zum … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App