30.06.2017
FLUG REVUE

AquilaFacebook-Drohne landet beim zweiten Flug sicher

Facebooks Internet-Drohne Aquila ist ein Jahr nach ihrem Erstflug zum zweiten Mal abgehoben. Diesmal klappte auch die Landung.

Facebook-Drohne Aquila

Das unbemannte Fluggerät Aquila von Facebook war Ende Juni 2017 zum zweiten Mal in der Luft. Foto und Copyright: Facebook  

 

Die Drohne sei 106 Minuten in der Luft gewesen und sanft in der Nähe von Yuma, Arizona gelandet, schrieb der Facebook-Gründer und CEO Mark Zuckerberg am Donnerstag in dem sozialen Netzwerk. Zudem postete er ein Video, auf dem auch zu sehen ist, wie das unbemannte Flugzeug auf dem Wüstenboden aufsetzt. Bei ihrem ersten Flug am 28. Juni 2016 war Aquila bei der Landung verunglückt. Starke Turbulenzen und eine falsche Entscheidung des Autopiloten führten damals dazu, dass ein Teil des Flügels brach.

Die Aquila wird solarelektrisch angetrieben und hat nach Angaben von Facebook eine größere Spannweite als eine Boeing 737 (34 Meter). Das Fluggerät besteht aus Kohlefaserverbundwerkstoff und soll weniger als 450 Kilogramm wiegen. 

Facebook plant eine ganze Flotte der Aquila-Drohnen, um per Laserübertragung Breitband-Internet in entlegene Regionen zu bringen. Die unbemannten Flugzeuge sollen in einer Höhe von 18 bis 27 Kilometern fliegen und einen Bereich von rund 100 Kilometern abdecken können. Sie sollen bis zu 90 Tage in der Luft bleiben.

Mehr zum Thema:
Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
DLR und Lufthansa Systems Forschung für mehr Pünktlichkeit im Flugverkehr

21.09.2017 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Lufthansa Systems forschen gemeinsam an künftigen Konzepten der Netz- und Flugplanung. … weiter

220000 Fluggäste Passagier-Tagesrekord in Frankfurt

21.09.2017 - Erstmals in der Geschichte des Flughafens Frankfurt (FRA) wurde am Freitag die Marke von 220000 Fluggästen an einem Tag übertroffen. … weiter

Riesiges Trägerflugzeug Stratolaunch absolviert erste Triebwerkstests

21.09.2017 - Erstmals wurden die sechs Triebwerke des Spezialflugzeugs am Boden angelassen. Bis zum Erstflug dauert es aber noch eine Weile. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

21.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot