19.05.2016
FLUG REVUE

Am Flughafen Paris Charles de GaulleFalcon 2000LXS testet neues Anflugverfahren

Eine Falcon 2000XLS von Dassault hat Anfang Mai erstmals einen satellitengestützten Instrumentenanflug mit Vertikalführung bis zu einer Entscheidungshöhe von 200 Fuß durchgeführt.

Dassault Falcon 2000LXS

Mit einer Falcon 2000LXS wurde erstmals ein EGNOS-LPV200-Anflug durchgeführt. Foto und Copyright: Dassault Aviation  

 

Der Flugversuch fand am 4. Mai am Pariser Flughafen Charles de Gaulle statt, auch ein Airbus A350 und eine ATR 42-600 nahmen daran teil. Für den Anflug nutzte die Falcon 2000LXS den europäischen EGNOS-LPV200-Dienst. Das gab Dassault am Dienstag bekannt.

EGNOS (European Geostationary Navigation Overlay Service) verbessert die Positionsgenauigkeit des US-amerikanischen Satellitennavigationssystems GPS. LPV (Localizer Performance with Vertical Guidance) bezeichnet satellitengestützte Anflüge mit Vertikalführung. LPV-Anflüge ermöglichen die Landung an kleinen Flughäfen, die nicht mit einem Instrumentenlandesystem (ILS) ausgerüstet sind.

"Die Genauigkeit und Stabilität der LPV-Führung ist wirklich beeindruckend, viel besser als mit ILS", sagte der Dassault-Testpilot Jean-Louis Dumas, der während der LPV200-Versuche am Steuer saß. "Für europäische Business-Jet-Betreiber ist es ein Segen, wenn die Minima auf 200 Fuß gesenkt werden." In den USA sind solche Verfahren mit Minima, die denen von ILS-Verfahren entsprechen, bereits flächendeckend eingeführt.



Weitere interessante Inhalte
FalconEye von Dassault Aviation Combined-Vision-System für Falcon 8X zugelassen

30.03.2017 - Die europäische Flugsicherheitsagentur EASA und die US-Luftfahrtbehörde FAA haben dem Sichtverbesserungssystem FalconEye für Dassaults Business-Jet Falcon 8X die Zulassung erteilt. … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter

Infrastruktur für den modernen Luftverkehr Top 10: Die größten Airports der Welt

29.12.2016 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. gebauten Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing gebaut hat. … weiter

Zulassung für Enhanced Vision Systeme Verbesserte Sicht für Business-Jets

12.10.2016 - Gleich zwei Sichtverbesserungssysteme für Geschäftsreiseflugzeuge vom Typ Embraer und Dassault sind nun zugelassen worden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App