03.06.2014
FLUG REVUE

KabinenausstattungMehr als ein Waschraum

Zum Leben gehört selbstverständlich die Körperpflege und der Gang zur Toilette. In Flugzeugen spielt sich das für die Passagiere auf engstem Raum ab – eine Herausforderung für die Konstrukteure, aber niemand spricht darüber. Wir schon!

Die Spezialisten sprechen von Nasszellen, wenn es um ihre ausgeklügelten High-Tech-Kabinen geht, von denen allein im Megaliner A380 bis zu 19 Exemplare installiert sind. Das reicht von der funktionellen, kombinierten Zellen in der Economy Class bis zu separaten, großzügig ausgestatteten Toiletten- und Waschraumabteilen in der First Class. Sogar Duschkabinen werden auf speziellen Kundenwunsch installiert. Eines aber haben sie alle gemeinsam: Trotz eines hohen Benutzungsgrads durch viele Passagiere auf engstem Raum müssen sie selbst bei extremen Langstreckenflügen vom Start bis zur Landung voll funktionsfähig bleiben und ein Maximum an Hygiene bieten.


WEITER ZU SEITE 2: Routinekontrollen vor dem Start

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |     
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Alkohol und Drogen im Cockpit Einführung von Stichproben bei Piloten

21.04.2017 - Zum 21. April tritt eine Änderung des Luftverkehrsgesetzes in Kraft: Piloten müssen ab sofort mit stichprobenartigen Kontrollen auf Alkohol-, Drogen- und Medikamentenkonsum rechnen. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter

Senkrechtstarter mit Wasserstoffantrieb Metro Skyways will fliegendes Auto entwickeln

20.04.2017 - Das Tochterunternehmen Metro Skyways Ltd. von Urban Aeronautics beginnt mit der Entwicklung eines senkrechtstartenden Autos für vier Passagiere. … weiter

Echtzeit-Ortung von Flugzeugen Malaysia Airlines will Flottenüberwachung verbessern

20.04.2017 - Die malaysische Fluggesellschaft will ihre Flugzeuge künftig in Echtzeit tracken. Möglich wird das durch satellitenbasierte ADS-B-Technologie. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App