17.06.2014
Erschienen in: 06/ 2012 FLUG REVUE

Sicher verstautGepäckfächer in Flugzeugkabinen

Klappe auf, Koffer rein, Klappe wieder zu. Tatsächlich kann das Unterbringen des Handgepäcks in einer A380 so einfach sein. „Hatracks“ von Diehl Aircabin aus Laupheim machen‘s möglich.

IN DIESEM ARTIKEL

Schon an der Ausrüstung der A300 mit Gepäckfächern waren die Laupheimer beteiligt, anfangs nur mit den Klappen. Später, bei der A330/A340 kamen noch die Endkappen und Griffleisten hinzu, doch mit Einführung der A380 kommen die sogenannten „Hatracks“ komplett aus Baden-Württemberg, mit der Serienreife seit 2004.


Auch A350 XWB mit Gepäckfächern von Diehl Aircabin

Auch die künftige A350 XWB erhält ihre Ausstattung mit Gepäckfächern von Diehl Aircabin, inklusive der Konstruktion, Qualifikation und Strukturanbindung. Beim Hersteller und den Airlines werden diese Unterbringungsmöglichkeiten für das Gepäck Bins genannt, „und Airbus hatte die Entwicklung größerer Bins als Marketingthema ausgegeben“, sagt Jochen Klink, Produktionsleiter Cabin Lining & Compartments. Man wollte sich so von der Konkurrenz abheben, und damit ging der Komplettauftrag nach Laupheim. „Daraufhin entwickelten wir eine Basisversion und  eine Ausführung mit Kraftunterstützung als Option, die selbst von zierlichen Flugbegleiterinnen federleicht geschlossen werden kann.“


WEITER ZU SEITE 2: „Fixed“ oder „Moveable Bins“

1 | 2 | 3 | 4 |     


Weitere interessante Inhalte
Schlechte Halbjahreszahlen bei Hongkongs Flag-Carrier Cathay Pacific fliegt tief in die Verlustzone

17.08.2017 - Mit einem Halbjahresverlust von umgerechnet 200 Mio. Euro hat Cathay Pacific die niedrigsten Einnahmen pro Passagierkilometer seit 2009 verzeichnet. Besonders nachteilig wirkten sich zu teure … weiter

Bestellt A380-Großkunde Emirates nach? "Ruler" aus Dubai besucht Airbus in Finkenwerder

15.08.2017 - Am Montag hat der Premierminister von Dubai, "His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum", das Airbus-Flugzeugwerk in Hamburg besucht und dabei die neuesten A380 für Emirates besichtigt. … weiter

Leasing endet schon vor der Ersatzlieferung SIA mustert ihre erste A380 aus

14.08.2017 - Singapore Airlines hat den Leasingvertrag ihres ersten Airbus A380 beendet. Bislang wollte das Unternehmen damit warten, bis die erste von fünf neu nachbestellten A380 "auf dem Hof" steht. … weiter

Zusätzlicher Passagier bei der Landung Lufthansa: Glückliche Geburt an Bord

08.08.2017 - Mitten über dem Atlantik brachte eine Passagierin auf dem Weg von Bogota nach Frankfurt einen gesunden Jungen zur Welt. Getauft wurde der Nachwuchs nach einem der an Bord helfenden Ärzte: Nikolai. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

08.08.2017 - Ende Juli erfolgte in Hamburg-Finkenwerder die neueste A380-Auslieferung: Emirates übernahm mit der Werknummer MSN241 ihre jüngste A380. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot