17.06.2014
Erschienen in: 06/ 2012 FLUG REVUE

Sicher verstautGepäckfächer in Flugzeugkabinen

Klappe auf, Koffer rein, Klappe wieder zu. Tatsächlich kann das Unterbringen des Handgepäcks in einer A380 so einfach sein. „Hatracks“ von Diehl Aircabin aus Laupheim machen‘s möglich.

IN DIESEM ARTIKEL

Schon an der Ausrüstung der A300 mit Gepäckfächern waren die Laupheimer beteiligt, anfangs nur mit den Klappen. Später, bei der A330/A340 kamen noch die Endkappen und Griffleisten hinzu, doch mit Einführung der A380 kommen die sogenannten „Hatracks“ komplett aus Baden-Württemberg, mit der Serienreife seit 2004.


Auch A350 XWB mit Gepäckfächern von Diehl Aircabin

Auch die künftige A350 XWB erhält ihre Ausstattung mit Gepäckfächern von Diehl Aircabin, inklusive der Konstruktion, Qualifikation und Strukturanbindung. Beim Hersteller und den Airlines werden diese Unterbringungsmöglichkeiten für das Gepäck Bins genannt, „und Airbus hatte die Entwicklung größerer Bins als Marketingthema ausgegeben“, sagt Jochen Klink, Produktionsleiter Cabin Lining & Compartments. Man wollte sich so von der Konkurrenz abheben, und damit ging der Komplettauftrag nach Laupheim. „Daraufhin entwickelten wir eine Basisversion und  eine Ausführung mit Kraftunterstützung als Option, die selbst von zierlichen Flugbegleiterinnen federleicht geschlossen werden kann.“


WEITER ZU SEITE 2: „Fixed“ oder „Moveable Bins“

1 | 2 | 3 | 4 |     


Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Vietnam Airlines Mit Airbus A350 XWB ab Frankfurt

21.03.2017 - Ab Januar 2018 bedient Vietnam Airlines die Strecken von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem neuen Airbus 350-900. Der Airbus-Zweistrahler ersetzt den bisher auf diesen Strecken … weiter

Roboter arbeitet schneller und sauberer Airbus Bremen bohrt magnetisch

14.03.2017 - Noch in diesem Jahr beginnt in Bremen ein neuartiger Bohrroboter für Nietlöcher seine Arbeit, der durch seine schwingende Bewegung feiner bohrt und keinen unerwünschten Staub mehr erzeugt. … weiter

Erster Großraumjet aus der Neubestellung Iran Air übernimmt ersten Airbus A330

10.03.2017 - Am Freitag hat Iran Air in Toulouse ihren ersten Airbus A330-200 aus der jüngsten Neubestellung feierlich übernommen. Am Sonnabend wird der neue Großraum-Zweistrahler in Teheran erwartet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App