19.01.2016
FLUG REVUE

Zehn Prozent weniger GewichtLeichtes Cockpitfenster für die A320

GKN Aerospace hat die Zulassung für ein zehn Prozent leichteres Cockpitfenster für den Airbus A320 erhalten.

Cockpitfenster für A320 von GKN Aerospace

Das neue Cockpitfenster von GKN Aerospace für den Airbus A320 ist leichter als bisherige Modelle. Foto und Copyright: GKN Aerospace  

 

Die neue Frontscheibe von GKN wurde nach einem dreijährigen Entwicklungs- und Zulassungsprogramm mit Airbus zertifiziert. Die Gewichtsvorteile seien durch Detailverbesserungen und ein chemisches Härtungsverfahren erzielt worden. Gegenüber der bisherigen thermischen Härtung ergeben sich laut GKN auch Vorteile in der Qualität und Fertigung. 

Das Cockpitfenster sei voll austauschbar mit den bisherigen Modellen und könne so in jedes der über 6.000 Flugzeuge der A320-Familie eingebaut werden. Zusammen mit den bereits eingeführten Seitenfenstern ergänzt es das Angebot von GKN für die A320.

GKN Aerospace ist ein britischer Zulieferer für die Luftfahrt-Industrie und produziert unter anderem Teile für den Rumpf, die Triebwerke, das Fahrwerk und Scheiben. 



Weitere interessante Inhalte
Großauftrag zum Staatsbesuch China bestellt 140 Airbus-Flugzeuge

05.07.2017 - Während eines Staatsbesuchs von Chinas Präsident Xi Jinping in Berlin hat die chinesische Beschaffungsbehörde CAS am Mittwoch bei Airbus 140 Flugzeuge geordert. … weiter

Zwei Mal pro Woche nach Mallorca Eurowings landet erstmals in Friedrichshafen

05.07.2017 - Die deutsche Low-Cost-Airline nahm am Dienstag ihren ersten Flug vom Bodensee auf die Baleareninsel auf. … weiter

Britische Niedrigpreis-Airline Recaro-Sitze an Bord der ersten easyJet-A320neo

05.07.2017 - easyJet hat den ersten Airbus A320neo mit den Leichtbausitzen SL3510 übernommen. Die britische Niedrigpreis-Airline hat insgesamt 20.000 Recaro-Sitze für 130 A320neo bestellt. … weiter

Streikbrecher aus Katar British Airways mietet Flugzeuge gegen Kabinenstreik

04.07.2017 - Ein Disput zwischen der britischen Fluggesellschaft und der Flugbegleiter-Gewerkschaft Unite zieht eine 16-tägige Arbeitsniederlegung nach sich. Nun hilft Qatar Airways aus, um Flugausfälle zu … weiter

Neue Qatar-Destinationen ab August Von Doha nach Prag und Suhar

04.07.2017 - Als Teil ihrer Wachstumsstrategie verkündete die Fluggesellschaft aus Katar am Montag zwei neue Strecken. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App