19.01.2016
FLUG REVUE

Zehn Prozent weniger GewichtLeichtes Cockpitfenster für die A320

GKN Aerospace hat die Zulassung für ein zehn Prozent leichteres Cockpitfenster für den Airbus A320 erhalten.

Cockpitfenster für A320 von GKN Aerospace

Das neue Cockpitfenster von GKN Aerospace für den Airbus A320 ist leichter als bisherige Modelle. Foto und Copyright: GKN Aerospace  

 

Die neue Frontscheibe von GKN wurde nach einem dreijährigen Entwicklungs- und Zulassungsprogramm mit Airbus zertifiziert. Die Gewichtsvorteile seien durch Detailverbesserungen und ein chemisches Härtungsverfahren erzielt worden. Gegenüber der bisherigen thermischen Härtung ergeben sich laut GKN auch Vorteile in der Qualität und Fertigung. 

Das Cockpitfenster sei voll austauschbar mit den bisherigen Modellen und könne so in jedes der über 6.000 Flugzeuge der A320-Familie eingebaut werden. Zusammen mit den bereits eingeführten Seitenfenstern ergänzt es das Angebot von GKN für die A320.

GKN Aerospace ist ein britischer Zulieferer für die Luftfahrt-Industrie und produziert unter anderem Teile für den Rumpf, die Triebwerke, das Fahrwerk und Scheiben. 



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa A320-Flotte bekommt Breitband-Internet an Bord

27.06.2016 - Bald gibt es bei Lufthansa auch auf der Kurz- und Mittelstrecke schnelles Internet: von Oktober an sollen die ersten Airbus A320 mit Ka-Band-Antenne starten. … weiter

Bewährungsprobe für künftiges Lufthansa-Kundenflugzeug Verbesserter Airbus A320neo nimmt Testbetrieb wieder auf

27.06.2016 - Nach tagelanger Pause hat die dritte Kunden-A320neo ihren Testbetrieb in Abu Dhabi wieder aufgenommen. Der Airbus ist bereits mit den neuesten, verbesserten Getriebefans ausgestattet. … weiter

Testträger für EU-Forschungsprogramm "Clean Sky" Airbus A320-Prototyp wird zum "Flight Lab"

24.06.2016 - Der erste Airbus A320-Prototyp MSN001 ist für das EU-Forschungsprogramm "Clean Sky" aufwändig zum Testträger "Airbus Flight Lab" für neue Technologien und Systeme umgerüstet worden. … weiter

Ab Sommer 2017 Condor fliegt von Hamburg nach Malta

24.06.2016 - Die Fluggesellschaft Condor übernimmt ab April 2017 die Verbindung von Air Malta. Die maltesische Airline hatte die Strecke zum 28. Mai eingestellt. … weiter

Britische Niedriegpreis-Airline easyJet SR Technics übernimmt große Wartung der A320-Flotte

23.06.2016 - easyJet und SR Technics haben einen Fünfjahres-Vertrag über die großen Wartungsarbeiten an den Airbus A320 der britischen Airline abgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2016

FLUG REVUE
07/2016
13.06.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 60 Jahre Luftwaffe
- Vom Starfighter zum Eurofighter
- US-Airlines mit Rekordgewinn
- Drehkreuz Singapur-Changi
- F-22A Raptor in Europa
- Rekordflugzeug Perlan 2
- SpaceX will zum Mars

aerokurier iPad-App