24.05.2016
FLUG REVUE

Boeing 787-8 als Business JetLufthansa Technik modifiziert Kabine

Ein nicht genannter Kunde lässt die Kabine seiner Boeing BBJ 787-8 von Lufthansa Technik ausbauen.

Boeing BBJ 787

Ein ungenannter Kunde lässt die Kabine seiner Boeing BBJ 787-8 bei Lufthansa Technik in Hamburg modifizieren. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Boeing 787-8 soll Anfang Herbst im VIP & Special Mission Center von Lufthansa Technik in Hamburg ankommen - ohne Kabinenausstattung als "green aircraft" vom Flugzeughersteller. Die Liegezeit ist auf rund zwei Monate angesetzt, wie Lufthansa Technik am Montag mitteilte.

Die Arbeiten, die auf einer Servicemitteilung (Service Bulletin) von Boeing basieren, umfassen nach Angaben von Lufthansa Technik ein besonderes Kabinenlayout und die Anpassung der Bordunterhaltungs- und Kommunikationssysteme. Zudem werden der Ruhebereich für die Kabinenbesatzung und die Bordküche den speziellen Anforderungen des Kunden entsprechend umgebaut.


Lufthansa Technik übernimmt im Anschluss auch die technische Betreuung des Flugzeugs. Bisher hat Lufthansa Technik mehr als 180 Boeing 787 unter Vertrag. Das Angebot umfasst verschiedene Wartungs-, Reparatur- und Überholungsleistungen für Maschinen im Liniendienst und im Einsatz als VIP-Flugzeug. Zum Portfolio gehören neben Ingenieursleistungen auch die Ersatzteilversorgung, Modifikationen und Kabinenausstattungen.  

www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Historischer Lufthansa-Passagierjet Zwei Frachtflugzeuge bringen die "Landshut" nach Friedrichshafen

22.09.2017 - Die ehemalige Boeing 737-200 "Landshut" kommt am Samstag in Friedrichshafen an. Das durch seine Entführung 1977 bekannt gewordene Flugzeug stand zuvor jahrelang im brasilianischen Fortaleza und soll … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Ausbildungsbeginn bei der Lufthansa Technik Gruppe Berufseinstieg in die Luftfahrtbranche

28.08.2017 - 151 junge Menschen beginnen bei Lufthansa Technik und ihren Tochtergesellschaften eine Ausbildung oder ein duales Studium. Und die Bewerbungsphase für 2018 läuft bereits. … weiter

Historische Boeing 737 soll aus Brasilien zurückkehren Zerlegung der "Landshut" beginnt

25.08.2017 - Die ehemalige Boeing 737 "Landshut" von Lufthansa wird derzeit von einem Spezialistenteam von Lufthansa Technik zerlegt. Der durch seine Entführung 1977 zu traurigem Ruhm gelangte Jet soll nach … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende