24.05.2016
FLUG REVUE

Boeing 787-8 als Business JetLufthansa Technik modifiziert Kabine

Ein nicht genannter Kunde lässt die Kabine seiner Boeing BBJ 787-8 von Lufthansa Technik ausbauen.

Boeing BBJ 787

Ein ungenannter Kunde lässt die Kabine seiner Boeing BBJ 787-8 bei Lufthansa Technik in Hamburg modifizieren. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Boeing 787-8 soll Anfang Herbst im VIP & Special Mission Center von Lufthansa Technik in Hamburg ankommen - ohne Kabinenausstattung als "green aircraft" vom Flugzeughersteller. Die Liegezeit ist auf rund zwei Monate angesetzt, wie Lufthansa Technik am Montag mitteilte.

Die Arbeiten, die auf einer Servicemitteilung (Service Bulletin) von Boeing basieren, umfassen nach Angaben von Lufthansa Technik ein besonderes Kabinenlayout und die Anpassung der Bordunterhaltungs- und Kommunikationssysteme. Zudem werden der Ruhebereich für die Kabinenbesatzung und die Bordküche den speziellen Anforderungen des Kunden entsprechend umgebaut.


Lufthansa Technik übernimmt im Anschluss auch die technische Betreuung des Flugzeugs. Bisher hat Lufthansa Technik mehr als 180 Boeing 787 unter Vertrag. Das Angebot umfasst verschiedene Wartungs-, Reparatur- und Überholungsleistungen für Maschinen im Liniendienst und im Einsatz als VIP-Flugzeug. Zum Portfolio gehören neben Ingenieursleistungen auch die Ersatzteilversorgung, Modifikationen und Kabinenausstattungen.  

www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Boeing-787-Flotte von EL AL Lufthansa Technik übernimmt Komponentenversorgung

18.07.2017 - Lufthansa Technik ist für die weltweite Komponentenversorgung der künftigen Dreamliner-Flotte der israelischen Airline EL AL zuständig. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter

Entwicklung von Airbus und Lufthansa Technik Haifischhaut für geringeren Strömungswiderstand

09.06.2017 - Airbus und Lufthansa Technik haben im TechCenter des Zentrums für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg ein System entwickelt, das Tragflächen mit einer Haifischhaut-Struktur beschichtet. … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App