22.04.2016
FLUG REVUE

Französischer AutobauerPeugeot entwirft Flugzeugsitz

Gemeinsam mit dem französischen Hersteller Expliseat hat das Peugeot Design Lab einen neuen Flugzeugsitz entwickelt.

Expliseat-Sitz NEO

Der Leichtbausitz NEO von Expliseat und Peugeot Design Lab wiegt nur fünf Kilogramm. Foto und Copyright: Peugeot Design Lab  

 

Der neue, aus Titan gefertigte Sitz NEO wiegt laut Expliseat fünf Kilogramm und soll für mehr Komfort vor allem auf Langstrecken sorgen. Dafür floss die Expertise des Peugeot Design Lab in Sachen Automobil-Ergonomie und Polsterung in die Entwicklung ein.

Anstatt einer Sitzbank bietet NEO dem Fluggast einen individuellen Platz mit seitlicher Unterstützung für den unteren Rücken, das Becken und die Oberschenkel. Zudem mache der in den Polstern eingebaute Schaum Langstreckenflüge angenehmer. Für mehr Annehmlichkeiten sorgen große Aufbewahrungsfächer und die größere Sitztische mit Touchscreen-Tablets. NEO gibt es in Varianten von zwei bis vier Plätzen.

Expliseat bietet mit dem 2013 vorgestellten Titanium Seat den leichtesten Flugzeugsitz am Markt an. Er wiegt lediglich vier Kilogramm und ist zugelassen für den Airbus A320, die Boeing 737 und ATR-Flugzeuge.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
DLR und Lufthansa Systems Forschung für mehr Pünktlichkeit im Flugverkehr

21.09.2017 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Lufthansa Systems forschen gemeinsam an künftigen Konzepten der Netz- und Flugplanung. … weiter

220000 Fluggäste Passagier-Tagesrekord in Frankfurt

21.09.2017 - Erstmals in der Geschichte des Flughafens Frankfurt (FRA) wurde am Freitag die Marke von 220000 Fluggästen an einem Tag übertroffen. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Riesiges Trägerflugzeug Stratolaunch absolviert erste Triebwerkstests

21.09.2017 - Erstmals wurden die sechs Triebwerke des Spezialflugzeugs am Boden angelassen. Bis zum Erstflug dauert es aber noch eine Weile. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

21.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot