10.04.2015
FLUG REVUE

CFK-Komponente für neuesten AirbusPremium AEROTEC liefert ersten Türrahmen für A350-1000

Zum ersten Mal kommt bei einem Verkehrsflugzeug von Airbus ein Türrahmen aus Kohlenstofffaserverbundwerkstoff (CFK) zum Einsatz. Premium AEROTEC stellte in Varel nun das erste Exemplar für die A350-1000 fertig.

premium-aerotec-airbus-a350-1000-uebergabe-cfk-tuerrahmen

In Varel stellte Premium AEROTEC den ersten aus CFK gefertigten Türrahmen eines Airbus-Airliners ferig. Er kommt bei der A350-1000 zum Einsatz. Foto und Copyright: Premium AEROTEC  

 

Jeder Airbus A350-1000 erhält sieben in Varel gefertigte Tür- und Torrahmen. Die Rahmen bestehen zu 85 Prozent aus CFK-Werkstoff und zu 15 Prozent aus Aluminium und Titan. Laut Premium AEROTEC liegen die Vorteile der neuen Komponenten in ihrem niedrigeren Gewicht sowie den geringeren Kosten. Am Standort Nordenham des Unternehmens wird der nun fertig gestellte Türrahmen die vordere Rumpfsektion 13/14 vervollständigen. Sie sit für die A350-1000 MSN59 vorgesehen. Beim Airbus A350 XWB ist Premium AEROTEC neben der Sektion 13/14 auch für die in Augsburg hergestellten Seitenschalen des hinteren Rumpfes (Sektion 16/18), die Fußbodenstruktur und die Druckkalotte verantwortlich.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Airbus A350-1000 Flugtestkampagne in Südamerika

27.03.2017 - Die A350-1000 musste sich auf hochgelegenen Flugplätzen und unter warmen Bedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit beweisen. … weiter

Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Vietnam Airlines Mit Airbus A350 XWB ab Frankfurt

21.03.2017 - Ab Januar 2018 bedient Vietnam Airlines die Strecken von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem neuen Airbus 350-900. Der Airbus-Zweistrahler ersetzt den bisher auf diesen Strecken … weiter

Startversuche mit minimaler Geschwindigkeit A350-1000 im Testprogramm

14.03.2017 - Airbus treibt das Testprogramm für die A350-1000 voran. In Istres wurden Versuche mit minimaler Abhebegeschwindigkeit durchgeführt. … weiter

Roboter arbeitet schneller und sauberer Airbus Bremen bohrt magnetisch

14.03.2017 - Noch in diesem Jahr beginnt in Bremen ein neuartiger Bohrroboter für Nietlöcher seine Arbeit, der durch seine schwingende Bewegung feiner bohrt und keinen unerwünschten Staub mehr erzeugt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App