28.11.2016
FLUG REVUE

Sitzhersteller aus Schwäbisch HallRecaro baut neues Logistikzentrum

In Schwäbisch Hall, dem Stammsitz von Recaro Aircraft Seating, entsteht für 13,5 Millionen Euro ein Logistikzentrum mit mehr als 6000 Quadratmetern Nutzfläche.

Neues Logistikzentrum von Recaro in Schwäbisch Hall

Recaro Aircraft Seating baut für 13,5 Millionen Euro ein neues Logistikzentrum am Stammsitz in Schwäbisch Hall. Foto und Copyright: Recaro  

 

Das neue Logistikgebäude soll bis Ende 2017 fertiggestellt sein. Es beinhaltet ein automatisches Hochregallager mit Platz für knapp 3200 Paletten und mehr als 39.000 Behälter im Kleinteilelager sowie ein Fertigsitzlager für 1400 Flugzeugsitze. Der Spatenstich für den Neubau war am 24. November, wie Recaro mitteilte.

Die Investition sei ein klares Bekenntnis zum Standort Schwäbisch Hall, so Dr. Mark Hiller, geschäftsführender Gesellschafter von Recaro Aircraft Seating. Der Neubau ist nach Angaben von Recaro Teil einer umfassenden Werkstrukturplanung mit Investitionen in Gebäude, Ausstattung und Infrastruktur.

„Die gesamte Wertschöpfungskette von Recaro wird durch den Neubau gestärkt und sichert uns kurze Wege in der Produktion und fristgerechte Lieferung unserer Produkte an unsere Kunden und Partner“, sagte Joachim Ley, Executive Vice President Supply Chain von Recaro und zuständiger Ressortleiter für die Werkstrukturplanung.




Weitere interessante Inhalte
Probleme auf dem US-Markt Embraer E175-E2 soll später in Dienst gehen

02.12.2016 - Der brasilianische Flugzeughersteller hat die Markteinführung für das kleinste Mitglied seiner modernisierten Regionaljet-Familie verschoben. … weiter

Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

Schönefeld-Kooperation im Sommer 2017 TUI bucht Sitze bei easyJet

02.12.2016 - Der Reiseveranstalter TUI hat für die Sommersaison 2017 erstmals Sitzkontingente bei easyJet gebucht. TUI-Kunden mit dem Abflughafen Berlin-Schönefeld starten dann auch in den orangefarbenen Jets der … weiter

Industrieverband mit neuem Präsidenten Klaus Richter wird neuer BDLI-Chef

01.12.2016 - Mit dem Jahresbeginn wird Dr. Klaus Richter neuer BDLI-Präsident. Richter ist Konzern-Leiter des Einkaufs bei der Airbus Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH in … weiter

Ausdehnung des Streckennetzes Qatar Airways fliegt 15 neue Ziele an

01.12.2016 - Auch für das kommende Jahr plant die Golf-Airline weiteres Wachstum. Dazu gehören neue Destinationen, auch in Europa. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App