25.11.2014
FLUG REVUE

Neues Economy-Modell für die LangstreckeRecaro Sitz CL3710 hebt erstmals ab

Als erste Airline verwendet KLM den neuen CL3710 für die Economy Class sowie Economy Class Comfort. 6100 Sitze sind bestellt.

CL3710 Recaro KLM 2014

KLM ist Erstkunde für den neuen Langstreckensitz CL3710 von Recaro (Foto: KLM).  

 

Die CL3710 kommen bei der niederländischen Fluggesellschaft zunächst in der 777-200 zum Einsatz. Für dieses Modell läuft gerade eine umfangreiche Kabinen-Modernisierung, die auch die World Business Class umfasst. Die Sitze werden sukzessive auch in fünf Neuflugzeuge des Typs Boeing 777-300 installiert.

CL3710 Recaro KLM hinten TV 2014

KLM verbaut in die neuen Recaro-Sitze CL3710 HD-Monitore mit 22 Zentimeter Diagonale (Foto: KLM).  

 

Laut Recaro Aircraft Seating wurden im Rahmen der Produktentwicklung 18 Erfindungen zum Patent angemeldet. Neu ist beispielsweise die ergonomische Kopfstütze, die sechsfach einstellbar ist. Dazu bietet der CL3710 laut Hersteller größtmögliche Knie- und Beinfreiheit. Die Armlehnen auf dem Mittelsitz sind hochklappbar und schließen eben mit der Rückenlehne ab, auch wenn diese nach hinten gestellt wird.

Mit weniger als 12 Kilogramm Gewicht ist der CL3710 das leichteste Produkt seiner Klasse. Durch die Umrüstung von Flugzeugen mit dem Recaro Sitz kann eine Gewichtsersparnis von bis zu 1000 Kilogramm pro Flugzeug erzielt werden.

Bei KLM wird der CL3710 mit einem 22 Zentimeter großen HD-Touchscreen bestückt. Auch Stromstecker sind vorhanden. Als besonderer Gag gibt es eine App für „Seat Chat“ – die Verbindung zu anderen Passagieren in der Kabine. Alle 15 Boeing 777-200 sollen bis Ende 2015 umgerüstet sein, so KLM.



Weitere interessante Inhalte
Airlines wollen ihre Riesen-Zweistrahler später Boeing verschiebt 777X-Erstflug auf 2019

14.06.2017 - Boeing verschiebt den geplanten Erstflug seiner Boeing 777X um vier Monate von 2018 auf Februar 2019. Damit fängt der US-Flugzeughersteller eine leicht abgeschwächte Kundennachfrage auf. … weiter

Langstrecke Frankfurt-Dallas Boeing 777-200 mit neuer Business-Class-Bestuhlung

26.05.2017 - American Airlines führt, auf den Flügen von Frankfurt nach Dallas (Fort Worth), eine neue Bestuhlung in der Business Class ein. Alle Reisenden haben aufgrund der 1-2-1 Bestuhlung direkten Zugang zum … weiter

Börsengang könnte eine halbe Milliarde Dollar einbringen Korean Air will mit Jin Air an die Börse

27.04.2017 - Korean Air will noch in diesem Jahr ihre Niedrigpreistochter Jin Air an die Börse bringen. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

31.03.2017 - Boeing hat derzeit 149 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Flight Test Lab der Entwicklungsingenieure Boeing testet erste 777X im Simulator

09.03.2017 - Seit Ende Februar "fliegt" bei Boeing die erste 777X. Der künftig größte Zweistrahler der Welt wird als Rechenmodell im Boeing Flight Test Lab vermessen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App