18.05.2017
FLUG REVUE

Erwartungen an BordReisende wünschen sich Internet im Flugzeug

Junge Menschen erwarten eine gute Internetverbindung, auch im Flugzeug. Die Airlines stehen unter Druck entsprechende Lösungen zu erarbeiten.

Lufthansa Kabine Computernutzer 2012

Internetnutzung an Bord der Lufthansa. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Gogo, der US-amerikanische Betreiber von Kommunikationsdienstleistungen an Bord, hat 4500 Reisende zur Internetnutzung im Flugzeug befragt. Die Umfrage kommt zu dem Ergebnis, dass Fluggäste zunehmend erwarten, auch im Flugzeug in gewohnter Qualität das Internet nutzen zu können. 90 Prozent der Befragten gaben zwar an, eine bevorzugte Fluggesellschaft zu haben. Allerdings würde die Hälfte auch auf eine andere Airline ausweichen, wenn sie sonst kein Internet hätte. Neun von zehn Befragten wünschen sich, ihre eigenen technischen Geräte zum Surfen, Streamen und Kommunizieren nutzen zu können.

Nur eine Minderheit der europäischen Airlines bietet Internet im Flugzeug an. Bei der deutschen Lufthansa kann seit 2014 auf allen Langstrecken kostenpflichtig gesurft werden, das Angebot auf Kurz- und Mittelstreckenflügen befindet sich aktuell in der Erprobungsphase. Auch auf Europaflügen müssen die Passagiere für die Nutzung zahlen: Das von Inmarsat und der Telekom realisierte Angebot kostet 3 Euro für die ausschließliche Nutzung von Messaging-Diensten (beispielsweise Email und Whatsapp),  7 Euro fürs Surfen und 12 Euro für die Nutzung von Streamingdiensten. 



Weitere interessante Inhalte
ICAO Safety Report Linienflüge 2016 so sicher wie nie zuvor

20.07.2017 - Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation ICAO untersucht jährlich Kennzahlen zur Sicherheit im Luftverkehr. 2016 war demnach das bisher sicherste Flugjahr. … weiter

Viehzucht im Wüstenstaat Qatar Airways fliegt 4.000 Kühe nach Katar

20.07.2017 - Um der hohen Milchnachfrage trotz der Blockade durch die Nachbarländer nachzukommen, hat das Emirat bereits zwei Sonderflüge mit 300 Rindern organisiert. Eine Boeing 777F beförderte die europäischen … weiter

Ehrung in New York Rekord: Techniker seit 75 Jahren bei American Airlines

19.07.2017 - 75 Jahre lang arbeitete Azreil „Al“ Blackman in der Instandhaltung von American Airlines. Am Mittwoch widmete ihm die Fluggesellschaft eine Triple Seven. … weiter

Norwegians neue Boeing 737MAX Sir Freddie Laker fliegt wieder

19.07.2017 - Die Billigfluglinie Norwegian hat auf einer ihrer Maschinen einen Pionier des Langstrecken-Billigflugs verewigt. Das Konterfei des Gründers von Laker Airways und des „Skytrain Service“ ziert das … weiter

Chinas neuer Zweistrahler Erstflug: COMAC C919

19.07.2017 - Mit dem Erstflug seines ersten modernen Passagierflugzeugs aus eigener Entwicklung unterstreicht China den Anspruch auf eine größere Rolle im globalen Flugzeugbau. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App