24.05.2017
FLUG REVUE

USB-AnschlüsseSAS rüstet 5000 Economy-Sitze nach

Scandinavian Airlines (SAS) modifiziert die Recaro-Economy-Sitze in rund 40 Flugzeugen.

Boeing 737 NG von SAS

SAS lässt die Economy-Sitze ihrer Kurzstreckenflotte mit USB-Anschlüssen nachrüsten. Foto und Copyright: SAS  

 

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS rüstet 5000 Economy-Class-Sitze BL3520 von Recaro Aircraft Seating mit USB-Anschlüssen nach. Die Komponenten für die rund 40 Flugzeuge liefert Recaro schon im Herbst 2017, wie der Sitzhersteller aus Schwäbisch Hall am Dienstag mitteilte.

SAS hat ihre gesamte Kurzstreckenflotte mit Recaro-Sitzen ausgestattet. Die Nachrüstung von USB-Anschlüssen zum Laden von Smartphones und Tablets in der Economy Class ist Teil eines großen Kabinen-Upgrades, im Rahmen dessen SAS unter anderem schnelles Internet in ihre Kurz- und Mittelstreckenflotte bringt.

Der Leichtbau-Sitz BL3520 wurde seit seiner Markteinführung Ende 2010 nach Angaben von Recaro bereits in sechstelligem Volumen weltweit geordert und gehört zu den Bestsellern aus Schwäbisch Hall. Kunden sind neben SAS auch Lufthansa, Austrian und Swiss. Modifikationen wie die Nachrüstung von USB-Anschlüssen lassen sich am BL3520 laut Recaro leicht realisieren."Mit dieser Modifikation bieten wir unseren Fluggästen einen hohen Komfort auf unserer Kurzstreckenflotte", so Per Tidéus, Product Manager Cabin Interior bei SAS.



Weitere interessante Inhalte
Basen in London und Spanien geplant SAS will irische Betriebslizenz

01.02.2017 - Die Fluggesellschaft mit Sitz in Stockholm erhofft sich mit einem Air Operator Certificate (AOC) und Basen außerhalb Skandinaviens Kostenersparnisse. … weiter

Neue Nonstop-Verbindung SAS fliegt von Stuttgart nach Stockholm

15.12.2016 - Scandinavian Airlines (SAS) nimmt ab März 2017 mit der Route Stuttgart - Stockholm eine neue Direktverbindung in den Flugplan auf. … weiter

SAS erweitert Streckennetz Ganzjährig von München nach Stockholm

13.10.2016 - Scandinavian Airlines (SAS) nimmt 15 neue Verbindungen in ihr Streckennetz auf. Die aktuelle Winter-Strecke zwischen Stockholm und München wird auch im Sommerflugplan weiter bedient. … weiter

SAS und Samsung Smart Watch als Boardingpass

28.07.2016 - Reisende können nun auf ihrer Samsung Gear S2 auch die SAS-App und Smart Pass nutzen. Sie haben so Zugriff auf Informationen zu ihrem Flug. … weiter

IATA AGM Lufthansa: Keine Beteiligung an SAS

03.06.2016 - Lufthansa und SAS suchen Möglichkeiten, enger zusammenzuarbeiten. Eine Beteiligung der Lufthansa an ihrem skandinavischen Partner steht aber nicht zur Debatte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot