04.02.2013
FLUG REVUE

Spaniens Iberia mit neuen Sitzen in der A330

Zeitgleich mit der Indienststellung der ersten von acht brandneuen Airbus A330-300 präsentierte Iberia auch neue Sitzkonzepte.

Die Vorstellung erfolgte am Eröffnungstag der Tourismusmesse Fitur in Madrid, als auch der erste der neuen Langstrecken-Airbusse in Dienst ging. Bis 2014 werden weitere sieben folgen. Die Maschinen sind mit 36 Sitzen der Business-plus-Klasse und 242 Economy-Plätzen ausgestattet.

Die Sitze der Business plus können zum Schlafen zu einem fast zwei Meter langen Bett ausgefahren werden und verfügen ansonsten über ein bedienungsfreundlicheres Entertainment-System. Allein der Bildschirm ist doppelt so groß wie der in früheren Modellen installierte. Dazu gehören eine Touch-Screen-Steuerung und eine Fernbedienung, die zugleich als Telefon genutzt werden kann. Jeden Monat wird das Angebot aus rund 80 Spielfilmen, TV-Serien und Dokumentationen erneuert. Das gilt auch für das Musikarchiv und interaktive 3D-Spiele. Das Kabinenlicht wird der jeweiligen Flugphase angepasst.

Individuelle Entertainment-Angebote stehen auch den Economy-Passagieren zur Verfügung, deren Sitze ergonomischer sind und jetzt mehr Komfort und Beinfreiheit bieten. Beide neuen Sitzsektionen werden im Laufe des Jahres auch in den vierstrahligen Airbussen des Typs A340 von Iberia nachgerüstet.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Neuer Rolls-Royce-Antrieb für Airbus A330neo Erste Trent 7000 sind auf dem Weg nach Toulouse

16.06.2017 - Der britische Hersteller Rolls-Royce hat die ersten Trent-7000-Triebwerke für die A330neo fertiggestellt und verschickt. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter

Belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines erneuert A330-Flotte

23.05.2017 - Belgiens Flag-Carrier Brussels Airlines verjüngt mit sieben geleasten A330-300 seine Langstreckenflotte. … weiter

Honeywell und Cathay Pacific Tests zu Big Data

22.05.2017 - Der US-Technologiekonzern Honeywell hat mit der A330-Flotte von Cathay Pacific ein Testprogramm zur Datenanalyse durchgeführt. … weiter

Neue Software soll das Reisen erleichtern IAG investiert in Start-up-Firmen

24.04.2017 - Die britisch-spanische Airline-Gruppe IAG hat sich an zwei Start-up-Unternehmen beteiligt. Diese entwickeln Software mit Reisebezug. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App